Akte Ex

Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.), Werner Lustig (Jaecki Schwar, 2.v.l.) und Lukas Hundt (Oliver Franck,2.v.r.) haben Luise Kanter (Eva Habermann, r.) aufgespürt. Vergrößern
Kristina Katzer (Isabell Gerschke, l.), Werner Lustig (Jaecki Schwar, 2.v.l.) und Lukas Hundt (Oliver Franck,2.v.r.) haben Luise Kanter (Eva Habermann, r.) aufgespürt.
Fotoquelle: NDR/ARD/Andreas Wünschirs
Serie, Krimiserie
Akte Ex

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
NDR
Sa., 27.10.
16:45 - 17:35
Der tote Buchhändler


In dem großen Weimarer Geschäft "Die Buchwelt" wird der Besitzer Roland Steinberg tot aufgefunden. Er galt als guter Geschäftsmann und war mehr an Umsätzen als an feingeistiger Literatur interessiert. Mit dieser Haltung hatte er sich einige Menschen in der Weimarer Literaturszene zum Feind gemacht. Dazu gehören unter anderem der Schriftsteller Hermann Müller und dessen Verleger Karl Kanter. Zudem benutzte Steinberg seine Lesungen gerne, um im überwiegend weiblichen Publikum nach schnellen sexuellen Kontakten zu suchen. Doch Hundt verdächtigt zunächst die Buchhändlerin Dr. Gudrun Grebe. Gerade musste sie ihren Laden "Das Gretchen" wegen Steinbergs übermächtiger Konkurrenz schließen. Besonders pikant, sie hatte Steinberg einst ausgebildet. Da "Das Gretchen" in Katzers Kindheit ihr Lieblingsbuchladen war, erklärt Hundt Katzer kurzerhand für befangen. Zu Katzers Unbehagen deuten zunächst leider tatsächlich viele Indizien auf Frau Dr. Grebe als Täterin. Da taucht auf einmal die Tatwaffe auf, nicht bei Frau Dr. Grebe, sondern im Haus des Ehepaars Kanter. Hundt und Katzer ahnen natürlich, dass ihnen jemand die Lösung des Falles etwas zu einfach machen will. Mit einem riskanten Bluff zwingen sie den Täter schließlich zu einem Geständnis. Bei Hundt und Katzer stehen die Zeichen auf Sturm. Doch Katzer arbeitet an sich und springt schließlich über ihren Schatten, um sich mit Hundt zu versöhnen. Allerdings hat sie die Rechnung ohne Hundts "neue Offenheit" gemacht. Der gesteht ihr seinen OneNight-Stand mit ihrer gemeinsamen Paartherapeutin. Katzer ist fassungslos. Nur die Jagd nach dem Mörder lässt die beiden weiterhin professionell miteinander umgehen. Doch am Ende verkündet Hundt, dass er sich nach Berlin versetzen lassen wird. Katzer wird langsam klar, dass sie Hundt verlieren könnte. Will sie das?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Felix Kandler (Florian Karlheim) überredet Susi Kraft (Stefanie Achatz) zur Aufgabe.

München 7 - Von heut auf morgen

Serie | 26.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
ZDF Der Mord an einer jungen Frau, die durch einen Messerstich mitten ins Herz getötet wurde, beschäftigt Tom Kowalski (Steffen Schroeder, l.), Prof. Rossi (Anna Stieblich, 2.v.l.), Olivia Fareedi (Nilam Farooq, 2.v.r.) und Jan Maybach (Marco Girnth, r.).

SOKO Leipzig - Stich ins Herz

Serie | 26.10.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.76/50123
Lesermeinung
ZDF Henry Silowski (Peter Kurth, r.) ist wieder zurück in Berlin und sucht den Kontakt zu seinem Sohn Sascha (Jonas Dassler, l.).

Die Protokollantin - Ein neuer Chef

Serie | 27.10.2018 | 21:45 - 22:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr