Akte Ex

Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, M.) finden Ilka Koss (Haley Louise Jones, r.) im Wald. Vergrößern
Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, M.) finden Ilka Koss (Haley Louise Jones, r.) im Wald.
Fotoquelle: HR/ARD/Andreas Wünschirs
Serie, Krimiserie
Akte Ex

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
HR
Do., 08.11.
00:50 - 01:40
Folge 16, Drei sind einer zu viel


Es gibt einen mysteriösen Mord im Städtischen Museum. Unmittelbar vor der ersten öffentlichen Präsentation seiner wertvollen Gemäldekollektion wird der Privatsammler Paul Gallus erstochen aufgefunden. Hundt, selbst gerade rasend eifersüchtig auf Katzers Neuen Alex, ist sich natürlich sicher: Das Motiv für das Verbrechen kann nur Eifersucht sein. Gallus und der Chef des für die Präsentation gebuchten Catering-Services, Fred Jauer, interessierten sich nämlich für dieselbe Frau: Elli Katzer. Kommissarin Katzer will nicht glauben, dass ausgerechnet ihre Mutter Auslöser eines Mordes sein soll. Katzer verfolgt eine andere Spur. Kurz vor der Eröffnung der Ausstellung wurde aus dem Museum ein wertvolles Gemälde entwendet. Katzer vermutet einen Zusammenhang zwischen dem Diebstahl und dem Mord - und gerät damit immer mehr in Konflikt mit Hundt. Denn der unterstellt Katzer Befangenheit. Damit kommt es zum endgültigen Bruch zwischen den beiden Kommissaren. Katzer legt dem Kollegen nahe, seine Versetzung zu beantragen. Selbst als Katzer und Hundt den Täter schließlich gemeinsam zur Strecke bringen, scheint der Weg zur Versöhnung verbaut. Kommissarin Katzer hat sich entschlossen, Alex eine echte Chance zu geben, und plant mit ihm eine romantische Pragreise. Hundt sucht Trost bei Yvette, die sich seinem Charme nicht länger entziehen kann. Doch was wollen Hundt und Katzer wirklich? Und wie geht es weiter - beruflich, privat, und überhaupt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Heiter bis tödlich - Fuchs und Gans

Fuchs und Gans - Herzrasen

Serie | 15.12.2018 | 09:00 - 09:45 Uhr
3/507
Lesermeinung
RTLplus Dr. Duhler (l.) berichtet an Staatsanwältin Sturm (Mariella Ahrens) und die beiden Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, r.) über seine ersten Erkenntnisse nach der Untersuchung des Tatorts.

Im Namen des Gesetzes - Voll saniert

Serie | 15.12.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.25/5024
Lesermeinung
ZDF Leo Oswald (Wanja Mues, l.) recherchiert verdeckt im Hotel. Ein Zimmermädchen (Charlotte Irene Thompson, r.) hat einiges zu erzählen.

Ein Fall für zwei - Aus Mangel an Beweisen

Serie | 15.12.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.67/50119
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr