Alaska

Spielfilm, Abenteuerfilm
Alaska

Infos
Originaltitel
Alaska
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1996
Kinostart
Mi., 14. August 1996
TNT Film
So., 02.02.
16:30 - 18:20


Jake arbeitet als Pilot und lebt gemeinsam mit seinen beiden Kindern Sean und Jessie in einem abgelegenen Dorf in Alaska. Als er mit seinem Sportflugzeug in eine Gewitterfront gerät und abstürzt, halten ihn die Suchmannschaften schnell für tot. Nur seine beiden Kinder glauben fest daran, dass er noch am Leben ist. Kurz entschlossen brechen sie mit Kajak und Eispickel auf, um ihren Vater zu retten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Alaska - Die Spur des Polarbären" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema +1 Sadie (Olivia Wilde)

A Vigilante

Spielfilm | 02.02.2020 | 23:15 - 00:50 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky Nostalgie Lola hat die Aufmerksamkeit des Herrn von Bohm auf sich gezogen - sogar in der Kirche.

Lola

Spielfilm | 03.02.2020 | 00:10 - 02:05 Uhr
Prisma-Redaktion
1.67/503
Lesermeinung
Tele 5 Blood Simple - Eine mörderische Nacht

Blood Simple - Eine mörderische Nacht

Spielfilm | 03.02.2020 | 00:45 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
Auch für die 14. "Dschungelcamp"-Staffel hat RTL wieder ein paar Freiwillige gefunden, die sich für ein entsprechendes Honorar in den Dschungel wagen.

Folge für Folge muss ein Bewohner das "Dschungelcamp" verlassen. Hier erfahren Sie, wen es diesmal g…  Mehr

Ein Produkt der "Walking Dead"-Macher: Die erste Natur-Horror-Dokuserie will mit Nahaufnahmen für Gänsehaut sorgen.

In "The Walking Dead" lassen sie fiktive Zombies auf die Menschheit los. In der Tier-Doku "Nachtakti…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Die Welt des Macbeth besteht aus Schlachten.

Regisseur Justin Kurzel inszeniert "Macbeth" als düsteres Drama, in dem die karge Landschaft eine Ha…  Mehr

Til Schweiger ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Regisseur, Drehbuchautor und Produzent - und das alles mit vollem Einsatz: "Wenn ich einen Film drehe, schlafe ich selten mehr als drei Stunden."

Mehr als drei Stunden Schlaf in der Nacht sind für Til Schweiger nicht drin. Zumindest, wenn er mal …  Mehr