Alaska: Am Rande der Zivilisation

Report, Dokumentation
Alaska: Am Rande der Zivilisation

Infos
Originaltitel
Alaska: The Last Frontier
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
Discovery
So., 02.12.
07:55 - 08:40
Folge 7, Killerwespen und Schneeziegen(Hunt in the Clouds)


Sie waren auf der Suche nach einem einfachen und freien Leben: Vor circa 80 Jahren siedelten sich die Kilchers auf der Kenai-Halbinsel an der Südküste Alaskas an. Seitdem bestreitet die Familie bereits in der vierten Generation ein bescheidenes Leben auf ihrem 2400 Quadratmeter großen Grundstück - ein Lebenstraum, der in Erfüllung ging. "Alaska: Am Rande der Zivilisation" zeigt mittlerweile in der dritten Staffel den harten Alltag, den das Leben in der Wildnis mit sich bringt. Auch dieses Jahr müssen die Kilchers früh mit den Vorbereitungen für den acht Monate andauernden Winter beginnen, um rechtzeitig das nötige Holz und Fleisch aufzutreiben. Doch in diesem Jahr gibt es


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR So geht Burg heute

So geht Burg heute - Ein Jahr mit der Managerin von Burg Hohenzollern

Report | 02.12.2018 | 05:45 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Sanatorium Europa

Sanatorium Europa - Magie des Ortes

Report | 02.12.2018 | 07:05 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Weltreisen

Im Bann des Polarlichts

Report | 02.12.2018 | 09:30 - 10:13 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr