Alaskas Bären - Wanderer der Arktis

  • Alaskas Bären - Wanderer der Arktis Vergrößern
  • Alaskas Bären - Wanderer der Arktis Vergrößern
  • Die erfahrene Bärenmutter Nadie entscheidet immer selbst, wie nah sie dem Biologen Chris Morgan und seinem Kameramann Joe Pontecorvo kommen will. Vergrößern
    Die erfahrene Bärenmutter Nadie entscheidet immer selbst, wie nah sie dem Biologen Chris Morgan und seinem Kameramann Joe Pontecorvo kommen will.
    Fotoquelle: © HR/NDR/Chris Morgan
  • Auf der Alaska-Halbinsel haben sich Grizzlybären an die Anwesenheit vieler Artgenossen gewöhnt und dulden auch den Naturschützer und Bärenspezialisten Chris Morgan in ihrer Mitte. Vergrößern
    Auf der Alaska-Halbinsel haben sich Grizzlybären an die Anwesenheit vieler Artgenossen gewöhnt und dulden auch den Naturschützer und Bärenspezialisten Chris Morgan in ihrer Mitte.
    Fotoquelle: © HR/NDR/Brenda Phillips
Natur + Reisen, Tiere
Alaskas Bären - Wanderer der Arktis

Infos
Originaltitel
Bears Of The Last Frontier
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2013
BR
Fr., 06.03.
10:25 - 11:10
Folge 3, Wanderer der Arktis


Der Ökologe und Naturschützer Chris Morgan ist 5.000 Kilometer durch Alaska, den größten, nördlichsten und westlichsten Bundesstaat der Vereinigten Staaten gereist, um Bären in freier Wildbahn zu beobachten. Braun-, Schwarz- und Eisbären - Alaska hat sie alle zu bieten. Um sich ein unverfälschtes Bild von ihrem Leben machen zu können, reist der Ökologe und Naturschützer Chris Morgan 5.000 Kilometer durch den größten Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Jedes Jahr im Herbst kommen zahlreiche Eisbären auf die Insel Barter an Alaskas Polarmeerküste. Zwischen November und Januar bringen trächtige Weibchen hier in Schneehöhlen ihre Jungen zur Welt. Reste vom Walfang locken Mütter mit hungrigem Nachwuchs an. Je länger der Winter auf sich warten lässt, desto schärfer wird bei den weißen Bären die Konkurrenz um die letzten nahrhaften Bissen. Erst wenn der Ozean zugefroren ist, können sie losziehen, um weit draußen im Packeis ihrer bevorzugten Beute aufzulauern: Robben. Doch weil die Eisdecke inzwischen immer brüchiger wird und früher als in der Vergangenheit zu schmelzen beginnt, verkürzt sich die Jagdsaison für die größten Räuber der Arktis von Jahr zu Jahr. In der unberührten Wildnis der Brookskette wandern riesige Karibu-Herden zu ihren Sommerweiden. Wölfe und einzelne Braunbären folgen ihnen. An einem Fluss weit oben in den Bergen stößt Chris Morgan auf Lachse. Kurz darauf taucht eine Grizzlymutter mit ihrem Nachwuchs auf. Geduldig lehrt sie ihre drei Jungen die Kunst des Fischens. Es ist ihr letzter gemeinsamer Sommer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Bei den Giraffen.

Elefant, Tiger & Co. - Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Natur + Reisen | 06.03.2020 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Die Griffins beim Barbecue.

Traumrouten der USA - Durch Utahs Canyons nach Salt Lake City

Natur + Reisen | 06.03.2020 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Sonnenklar TV HD Das war der Tag

Das war der Tag

Natur + Reisen | 06.03.2020 | 22:45 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In der fünften Staffel von "Das große Promibacken" zeigen acht Prominente ihr Können in der Küche. Wir stellen die acht Kandidaten vor.

Acht Prominente wagen sich an die Rührschüssel und treten in der neuen Staffel der SAT.1-Sendung "Da…  Mehr

Sebastian und Wioleta haben sich beim Dinner nicht viel zu sagen. "Es gibt keine weiterführenden Gespräche zwischen uns", bemängelt der "Bachelor".

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

Seit 1981 stand Claus Theo Gärtner als Matula vor der Kamera.

Fast 40 (!) Jahre lang verkörperte Claus Theo Gärtner den Privatdetektiv Jürgen Matula. Zunächst in …  Mehr

Der niedliche Baby-Yoda wird demnächst in der neuen Disney+-Serie "The Manadalorian" zu sehen sein. ProSieben zeigt die erste Folge exklusiv im Free-TV.

Die erste Folge von "The Mandalorian" ist noch vor dem Start bei Disney+ in Deutschland bei ProSiebe…  Mehr

Der ehemalige Hamburger Football-Spieler Patrick Esume ist eines der markanten Gesichter des ProSieben-Teams, das den Deutschen die NFL näherbringt. Nun wechselt er für zehn Tage die Sportart und hospitiert bei den Fußballern des Hamburger SV.

Seine NFL-Analysen bei "ran Football" haben Patrick Esume den Beinamen "Coach" eingebracht. Nun ist …  Mehr