Alexander Gerst auf Expedition
Natur + Reisen, Natur + Umwelt • 22.07.2021 • 22:15 - 23:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Alexander Gerst auf Expedition
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Natur + Reisen, Natur + Umwelt

Alexander Gerst auf Expedition

Der Astronaut Alexander Gerst ist zu einer neuen Mission unterwegs: in die Antarktis. Mit einem Team von Expertinnen und Experten wagt er sich in die Nähe des Südpols vor, um nach "Botschaftern aus dem All" zu suchen - nach Meteoriten. Eindrucksvoll hält er seine Erlebnisse während des spannenden Forschungsabenteuers in einem persönlichen Videotagebuch fest. "Die Antarktis ist ein einzigartiger, wahnsinnig faszinierender Ort. Ein Kosmos, der weiß und weitgehend unerforscht ist - ein bisschen so wie ein neuer, fremder Planet, den es zu entdecken gilt"- Alexander Gerst. 363 Tage lang hat der Astronaut Alexander Gerst auf der Raumstation ISS gelebt und gearbeitet. Nach seiner Rückkehr zur Erde beginnt für ihn nun eine neue Herausforderung: Als Teilnehmer eines Expeditionsteams aus Geologinnen und Geologen, Planetenforscherinnen und Planetenforschern sowie Bergführerinnen und Bergführern begibt sich Gerst auf den Spuren der ersten Polarforscher auf eine abenteuerliche Reise in die Antarktis. Das Ziel der Wissenschaftler*innen: Sie suchen Meteoriten - "steinerne Botschafter aus dem All", die helfen könnten, die Vergangenheit und die Zukunft des Heimatplaneten zu deuten. Über Wochen müssen die Forscher*innen dafür mitten im eisigen Kontinent ihre Zelte aufschlagen, um mit Schneemobilen die Gletscher erkunden zu können: Sie sind völlig auf sich allein gestellt, stets von Schneestürmen und lebensfeindlicher Kälte bedroht. Dabei knüpfen sie an die Arbeit von Pionieren wie Robert F. Scott oder Roald Amundsen an, die vor über einem Jahrhundert auf ihrem Weg Richtung Südpol dieselben Gletscher zu queren hatten. In einem selbst gefilmten Videotagebuch dokumentiert Alexander Gerst seine Reise ans Ende der Welt: Seine Erzählungen im sturmumtosten Zelt und in der unberührten Weite aus Schnee und Eis lassen die Zuschauer*innen seine Erlebnisse und Gedanken stets hautnah miterleben. Nach der Expedition blickt er in exklusiven, persönlichen Interviews auf seine Ergebnisse und Erfahrungen auf dem "Planeten Antarctica" reflektierend zurück.
top stars
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Dr. med. dent. Julia Thome ist Zahnärztin im Kölner Carree Dental. Tätigkeitsschwerpunkte sind Funktionsdiagnostik/-therapie und Wurzelkanalbehandlungen.
Gesundheit

Kann eine Zahnversiegelung Karies verhindern?

Empfohlen werden Zahnversiegelungen bei den ersten bleibenden Backenzähnen. Die Kassen übernehmen bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren die Kosten.
Süßigkeiten sind keine vollwertige, sattmachende Mahlzeit.
Gesundheit

Heißhunger auf Süßes stoppen

Wer ständig Lust auf süße Leckereien wie Kuchen, Eis, Schokolade oder Weingummi hat und dem Verlangen nachgibt, lebt auf Dauer ziemlich ungesund. Doch woher kommt der Heißhunger?
Philipp Danne
HALLO!

Philipp Danne: "Ich bin kein großer Freund von Nacktszenen"

Philipp Danne spielt in "Der Ranger" den Jonas Waldek. Mit prisma hat er darüber gesprochen, was eine Serie spannend macht.
Das Freilichtmuseum Kommern.
Nächste Ausfahrt

Wisskirchen: Freilichtmuseum Kommern

Auf der A 1 von Heiligenhafen nach Saarbrücken begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 111 das Hinweisschild "Freilichtmuseum Kommern".
Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber!
Reise

Gesund in den Urlaub

Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber! prisma hat für Sie ein paar Tipps rund ums Verreisen zusammengestellt.
Urlaub in der Region Mecklenburgische Seenplatte steht hoch im Kurs.
Gewinnspiele

Ungebrochene Reiselust – Urlaub zu gewinnen

Die Corona-Pandemie ist zwar noch nicht ganz überstanden, aber die niedrigen Inzidenzen und die entspanntere Lage im Sommer machen das Reisen wieder möglich. Bei uns können Sie jede Woche Reisen gewinnen.