Alexander zu Sayn-Wittgenstein - Einer von hier

Report, Porträt
Alexander zu Sayn-Wittgenstein - Einer von hier

SWR
Do., 31.05.
15:15 - 16:00


Sie haben adelige Vorfahren, ein Schloss, eine kleine Burg und einen Ortsteil, der ihren erhabenen Namen trägt - trotzdem ist nichts wie im Märchen. Der turbulente Lebensweg, den Alexander Fürst zu Sayn-Wittgenstein-Sayn und Fürstin Gabriela genommen haben, bis sie wieder zurück nach Sayn kamen, hat mit den Stories aus royalen Illustrierten wenig zu tun. Er ist einer der Großen des Südwestens. Europas führender Bewahrer von Burgen, Schlossherr aus Leidenschaft und Interpret einer modernen Aristokratie. Er ist Gärtner, Unternehmer und tief drin auch ein bisschen Rocker. Ein moderner Blaublüter. Kaum jemand hat so viel riskiert im Ringen um die Familientradition und kaum jemand hat für diese Idee sein Verständnis vom Hochadel so konsequent den heutigen Gegebenheiten angepasst. Das außergewöhnliche Porträt der Autorin Ulrike Gehring zeigt, welche Anstrengungen und Verpflichtungen aus dem kulturhistorischen Erbe der Fürstenfamilie erwachsen. Sie hinterfragt seinen Einsatz für den europäischen Denkmalschutz und kommt dabei einem Aristokraten nahe, der in der Historie die Wurzel für die Zukunft Europas sieht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Gerhard Steidl (Mitte) bespricht mit Rocksänger und Fotograf Bryan Adams den Einband für dessen neues Fotobuch.

Ein Leben für Bücher. Gerhard Steidl

Report | 27.05.2018 | 10:40 - 11:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der kanadische Premierminister Justin Trudeau

Justin Trudeau

Report | 29.05.2018 | 21:10 - 22:10 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Alexander zu Sayn-Wittgenstein - Einer von hier

Alexander zu Sayn-Wittgenstein - Einer von hier

Report | 01.06.2018 | 08:05 - 08:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr