All Is Lost - Überleben ist alles

  • Der Kapitän (Robert Redford) ist am Leben, allerdings musste die "Virginia Jean" einiges einstecken. Vergrößern
    Der Kapitän (Robert Redford) ist am Leben, allerdings musste die "Virginia Jean" einiges einstecken.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Dem Kapitän (Robert Redford) ist klar, dass sein Leben am seidenen Faden hängt. Vergrößern
    Dem Kapitän (Robert Redford) ist klar, dass sein Leben am seidenen Faden hängt.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Angebunden an der "Virginia Jean", treibt das einsame Rettungsboot samt Kapitän (Robert Redford) wacker vor sich hin. Vergrößern
    Angebunden an der "Virginia Jean", treibt das einsame Rettungsboot samt Kapitän (Robert Redford) wacker vor sich hin.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Tag für Tag treibt der Überlebende (Robert Redford) weiter auf dem einsamen Ozean. Ein hoffnungsloses Unterfangen. Vergrößern
    Tag für Tag treibt der Überlebende (Robert Redford) weiter auf dem einsamen Ozean. Ein hoffnungsloses Unterfangen.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Der Kapitän (Robert Redford) steuert die "Virginia Jean" über das Meer. Vergrößern
    Der Kapitän (Robert Redford) steuert die "Virginia Jean" über das Meer.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Selbst ohne Mitstreiter meistert der betagte Segler (Robert Redford) die Probleme. Vergrößern
    Selbst ohne Mitstreiter meistert der betagte Segler (Robert Redford) die Probleme.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Der Überlebende (Robert Redford) kämpft auf hoher See ums Überleben. Vergrößern
    Der Überlebende (Robert Redford) kämpft auf hoher See ums Überleben.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Der Kapitän (Robert Redford) der "Virginia Jean" weiß genau, dass ein einziger Fehler ihn sein Leben kosten kann. Vergrößern
    Der Kapitän (Robert Redford) der "Virginia Jean" weiß genau, dass ein einziger Fehler ihn sein Leben kosten kann.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Im Rettungsboot kann der Segler (Robert Redford) einen trockenen Unterschlupf finden - vorerst. Vergrößern
    Im Rettungsboot kann der Segler (Robert Redford) einen trockenen Unterschlupf finden - vorerst.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Mit voller Wucht wird die "Virginia Jean" von einem tropischen Sturm getroffen. Der Kapitän (Robert Redford) befindet sich in einer lebensbedrohlichen Lage. Vergrößern
    Mit voller Wucht wird die "Virginia Jean" von einem tropischen Sturm getroffen. Der Kapitän (Robert Redford) befindet sich in einer lebensbedrohlichen Lage.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Als die nächste Gefahr droht, muss der Kapitän (Robert Redford) die sinkende "Virginia Jean" verlassen. Vergrößern
    Als die nächste Gefahr droht, muss der Kapitän (Robert Redford) die sinkende "Virginia Jean" verlassen.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Notdürftig, aber fürs Erste gesichert kann der Segler (Robert Redford) auf dem Rettungsboot verweilen. Vergrößern
    Notdürftig, aber fürs Erste gesichert kann der Segler (Robert Redford) auf dem Rettungsboot verweilen.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Schweren Herzens muss der Überlebende (Robert Redford) die "Virginia Jean" zurücklassen. Vergrößern
    Schweren Herzens muss der Überlebende (Robert Redford) die "Virginia Jean" zurücklassen.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
  • Mit schwindendem Glauben an die Rettung verfasst der einsame Segler (Robert Redford) eine verzweifelte Flaschenpost. Vergrößern
    Mit schwindendem Glauben an die Rettung verfasst der einsame Segler (Robert Redford) eine verzweifelte Flaschenpost.
    Fotoquelle: ZDF/Daniel Daza
Spielfilm, Drama
All Is Lost - Überleben ist alles

Infos
Originaltitel
All Is Lost
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 09. Januar 2014
DVD-Start
Do., 22. Mai 2014
ZDFneo
So., 17.06.
00:02 - 01:35


Ein einsamer Segler treibt mitten auf dem Ozean, bis er ein Leck im Rumpf entdeckt. Notdürftig gelingt es ihm, sein Boot zu flicken, als ein riesiger Orkan naht. Ausnahmetalent Robert Redford verkörpert in dem packenden Survival-Drama einen charismatischen Seefahrer, der im rauen Ozean ohne Funkverbindung und mit geringen Vorräten ums Überleben kämpft. Ruhig treibt die Segeljacht "Virginia Jean" vor sich hin, als sich der Rumpf langsam mit Wasser füllt. Unbemerkt vom Kapitän, einem älteren Herrn , der sich allein auf den Ozean gewagt hat, wurde das Boot von einem verlorenen Container gerammt, der ein Loch in die Schiffswand geschlagen hat. Notdürftig, aber funktional geflickt, kann die Jacht ihre Reise fast wie gehabt fortfahren. Doch das Salzwasser hat ihre Kommunikationssysteme zerstört. Sie ist vollkommen auf sich allein gestellt. Plötzlich zieht ein Sturm auf. Ein schwerer Orkan reißt die "Virginia Jean" und ihren Kapitän fast auf den Grund des Ozeans. Von jetzt an wird die Segelreise zum knallharten Überlebenskampf - mit offenem Ausgang. In dem packenden Survival-Drama "All Is Lost" brilliert Robert Redford als einziger Darsteller. Die 1936 geborene Hollywoodlegende hat sich nicht nur als Darsteller ("Butch Cassidy und Sundance Kid", "Die Unbestechlichen"), sondern auch als Regisseur ("Eine ganz normale Familie", "Der Pferdeflüsterer") und Produzent unsterblich gemacht. Bereits 2002 wurde Redford mit dem Oscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet und ist dennoch kein bisschen müde. In "All Is Lost" stellte der während der Dreharbeiten End-Siebziger erneut sein Können unter Beweis und zeigt, dass es nicht vieler Worte bedarf, um Emotionen und Überlebenswillen zu verkörpern. Packend und wendungsreich inszenierte Regisseur J.C. Chandor einen überaus intensiven Film, der bei seiner Premiere während des Filmfestivals in Cannes für minutenlange Standing Ovations sorgte. Dabei war "All Is Lost" erst Chandors zweiter Langfilm nach seinem vielbeachteten Erstlingswerk "Der große Crash - Margin Call". "All Is Lost" avancierte schnell zum Kritikerliebling, konnte bei der Oscar-Verleihung aber nur eine Trophäe für das Beste Sound Editing gewinnen. Der Filmkritiker Georg Seeßlen konstatierte in seiner Rezension in "Die Zeit" über Redfords Spiel gar: "Wenn das keinen Oscar wert ist, dann fängt Hollywood wohl wirklich mit dem Sterben an." Redford wurde der Oscar verwehrt, aber er ist ebenso lebendig wie Hollywood selbst, und schon bald an der Seite seiner Freundin und mehrmaligen Filmpartnerin Jane Fonda im Drama "Our Souls at Night" zu sehen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "All Is Lost" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "All Is Lost"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Auch Brigitte Bardot (Laetitia Casta) kann dem coolen Gainsbourg (Eric Elmosnino) nicht wiederstehen.

Gainsbourg - Der Mann, der die Frauen liebte

Spielfilm | 19.06.2018 | 01:30 - 03:20 Uhr
Prisma-Redaktion
2.25/508
Lesermeinung
3sat Was als zaghafte Annäherung der beiden Fremden Elle (Sara Forestier) und Lui (James Thiérrée) beginnt, wird zu handfesten Liebeskämpfen führen.

Liebeskämpfe

Spielfilm | 19.06.2018 | 22:25 - 00:05 Uhr
3/507
Lesermeinung
ARD Nori (Val Maloku, l) und sein Vater (Astrit Kabashi, r)

TV-Tipps Babai - Mein Vater

Spielfilm | 19.06.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
2.25/504
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr