Alle Jahre wieder: Abenteuer Christbaumkauf

  • Ab Anfang Dezember wird bei Christbaumverkäufer Mesched auf dem Münchner Mariahilfplatz eingenetzt. Vergrößern
    Ab Anfang Dezember wird bei Christbaumverkäufer Mesched auf dem Münchner Mariahilfplatz eingenetzt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Alle Jahre wieder: Baumverkäufer Mesched vom Münchner Mariahilfplatz hat überwiegend Stammkunden. Vergrößern
    Alle Jahre wieder: Baumverkäufer Mesched vom Münchner Mariahilfplatz hat überwiegend Stammkunden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kurz vor Weihnachten schlagen die Forstbetriebe in Waldsassen Christbäume, die kostenlos an Bedürftige abgegeben werden. Vergrößern
    Kurz vor Weihnachten schlagen die Forstbetriebe in Waldsassen Christbäume, die kostenlos an Bedürftige abgegeben werden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Fertig für ein besonderes Fest: Zum ersten Mal feiern Julian und Natalie dieses Jahr mit Töchterchen Hanna Weihnachten. Vergrößern
    Fertig für ein besonderes Fest: Zum ersten Mal feiern Julian und Natalie dieses Jahr mit Töchterchen Hanna Weihnachten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • In Nürnberg haben die alteingesessenen Christbaumhändler ihre Stände direkt am berühmten Christkindles-Markt. Vergrößern
    In Nürnberg haben die alteingesessenen Christbaumhändler ihre Stände direkt am berühmten Christkindles-Markt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Jetzt noch die Spitze dran - fertig ist der Prachtbaum. Bei Julian kann Heiligabend kommen. Vergrößern
    Jetzt noch die Spitze dran - fertig ist der Prachtbaum. Bei Julian kann Heiligabend kommen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bescherung in Mitterteich: Kostenlos verteilen die Forstbetriebe in der Oberpfalz Christbäume an Bedürftige. Vergrößern
    Bescherung in Mitterteich: Kostenlos verteilen die Forstbetriebe in der Oberpfalz Christbäume an Bedürftige.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Es werde Licht ...: Julian und Natalie lassen ihren Christbaum schon mal erstrahlen. Vergrößern
    Es werde Licht ...: Julian und Natalie lassen ihren Christbaum schon mal erstrahlen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Natürliche Bäume zum Selberschlagen oder Mitnehmen direkt ab Hof gibt's in Bronnen im Ostallgäu. Vergrößern
    Natürliche Bäume zum Selberschlagen oder Mitnehmen direkt ab Hof gibt's in Bronnen im Ostallgäu.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das ist er! Lange haben sie gesucht, jeder durfte mitreden. Mit diesem Baum ist jetzt die ganze Familie glücklich. Vergrößern
    Das ist er! Lange haben sie gesucht, jeder durfte mitreden. Mit diesem Baum ist jetzt die ganze Familie glücklich.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Dokumentation
Alle Jahre wieder: Abenteuer Christbaumkauf

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
Fr., 21.12.
19:30 - 19:58


Der richtige, der allerschönste Weihnachtsbaum ist manchmal gar nicht so leicht zu finden ... Jeder hat da so seine eigenen Prinzipien: Da gibt es die, die schon am 1. Advent zuschlagen, weil sie auf die größte Auswahl hoffen. Und die, die bis Heiligabend warten, weil sie glauben, so ein Schnäppchen zu machen. Manche schneiden ihren Baum am liebsten selbst im Wald und machen die Suche zum Familienausflug. Andere wiederum fahren seit Jahren zum selben Stand vor dem Supermarkt. Auf jeden Fall ist der Christbaumkauf eine Unternehmung, die nicht selten für familiären Sprengstoff sorgt. Denn je mehr mitreden, desto mehr Meinungen gibt es, wie der Baum denn aussehen soll: groß oder klein, breit oder schmal, luftig oder buschig, gleichmäßig oder originell und "mit Charakter"? Abenteuer Christbaumkauf: Ein Filmteam besucht Christbaum-Verkäufer und begleitet Familien bei ihrer Jagd nach dem perfekten Baum: in der Münchner Innenstadt, im Oberpfälzer Wald, im Allgäu oder am Nürnberger Christkindlesmarkt.
Der richtige, der allerschönste Weihnachtsbaum ist manchmal gar nicht so leicht zu finden ... Jeder hat da so seine eigenen Prinzipien: Da gibt es die, die schon am 1. Advent zuschlagen, weil sie auf die größte Auswahl hoffen. Und die, die bis Heiligabend warten, weil sie glauben, so ein Schnäppchen zu machen. Manche schneiden ihren Baum am liebsten selbst im Wald und machen die Suche zum Familienausflug. Andere wiederum fahren seit Jahren zum selben Stand vor dem Supermarkt.
Auf jeden Fall ist der Christbaumkauf eine Unternehmung, die nicht selten für familiären Sprengstoff sorgt. Denn je mehr mitreden, desto mehr Meinungen gibt es, wie der Baum denn aussehen soll: groß oder klein, breit oder schmal, luftig oder buschig, gleichmäßig oder originell und "mit Charakter"?
Ein Filmteam besucht Christbaum-Verkäufer und begleitet Familien bei ihrer Jagd nach dem perfekten Baum: in der Münchner Innenstadt, im Oberpfälzer Wald, im Allgäu oder am Nürnberger Christkindlesmarkt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Neben sechs bis sieben Stunden Tanztraining pro Tag bleibt nicht viel Freizeit für Esteban, der seine Ausbildung am San Francisco Ballet fortsetzt.

Die Tanzschüler der Pariser Oper... 5 Jahre später - Abflug

Report | 18.01.2019 | 03:20 - 03:50 Uhr (noch 3 Min.)
5/501
Lesermeinung
SWR made in Südwest
Logo

made in Südwest

Report | 18.01.2019 | 05:00 - 05:30 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
SWR Himmel auf Erden - Stiftskirche Neustadt an der Weinstraße

Himmel auf Erden - Wallfahrtskirche Ludwigshafen-Oggersheim

Report | 18.01.2019 | 05:30 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr