Alle Kinder brauchen Liebe

TV-Film, TV-Familienfilm
Alle Kinder brauchen Liebe

Infos
[Bild: 4:3]
Originaltitel
Alle Kinder brauchen Liebe
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2000
Kinostart
Do., 21. Dezember 2000
RBB
Sa., 22.12.
06:30 - 08:00


Die engagierte Waisenhausleiterin Anna Stolberg bereitet gerade mit ihren Schützlingen das Weihnachtsfest vor, als sie plötzlich eine Hiobsbotschaft erhält. Der Gutsbesitzer Friedrich Witt hat den Mietvertrag für sein renovierungsbedürftiges Jagdschlösschen gekündigt. Anna und den Kindern droht noch vor Weihnachten die Zwangsräumung. Sie lässt sich ihre Enttäuschung jedoch nicht anmerken, als sie der charmante Landarzt Dr. Robert Flimm zu trösten versucht. Gemeinsam mit ihrer resoluten Haushälterin Hella Roth und dem gutmütigen Hausmeister Hans Reichert unternimmt sie alles, um das Haus noch zu retten. Doch weder der skrupellose Makler Wolfgang Merkel noch die örtlichen Honoratioren haben ein offenes Ohr für ihre Sorgen. Die Kinder verkaufen bereits ihre letzten Habseligkeiten auf dem Weihnachtsmarkt, um Anna zu helfen, als sie eine Intrige entdeckt. Ihr Stellvertreter, der cholerische Jürgen Hertweck, hat sich mit dem Makler verbündet. Er will in dem an Stelle des Waisenhauses geplanten Seniorenheim Karriere machen. Es scheint, als ob es gar keine Hoffnung mehr gibt - bis eines der Kinder dem kauzigen Witt einen Streich spielt und ihm dabei unverhofft ans Herz wächst. Als Witt dann auch noch merkt, dass der Makler ihn ebenfalls ausgetrickst hat, bereiten er und die örtlichen Honoratioren den beiden eingeschüchterten Spekulanten ein Angebot, das sie nicht ausschlagen können.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Alle Kinder brauchen Liebe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Die einsame Lili (Rosemarie Fendel, Mitte) erzählt der Glühweinverkäuferin (Anette Felber-Manzek) von ihrer Familie, die es in Wirklichkeit nicht gibt. Einige Schritte weiter genießt Prof. Singer (Uwe Kockisch, li.) seinen Kaffee.

Wenn wir uns begegnen

TV-Film | 19.12.2018 | 22:55 - 00:25 Uhr
3.54/5013
Lesermeinung
ARD Schwester Hanna (Janina Hartwig ) und der Nikolaus alias Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper) haben noch eine Überraschung parat.

Um Himmels Willen - Weihnachten in Kaltenthal

TV-Film | 23.12.2018 | 15:30 - 17:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5019
Lesermeinung
RTLplus Lieschen (Stefanie Werner) lernt den Grafen Robert (Wilfried Hocholdinger) kennen. Beiden steht ein trauriges Weihnachtsfest bevor...

Weihnachten mit Willy Wuff - Eine Mama für Lieschen

TV-Film | 24.12.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr