Alle Zeit der Welt

Uhrmacher Rudolf Wohlgemuht (Johannes Herrschmann, re.) kontrolliert mit seinem Bruder Klaus (Heikko Deutschmann) und seiner Mitarbeiterin Karina (Katja Weitzenböck) die Kirchturmuhr. Vergrößern
Uhrmacher Rudolf Wohlgemuht (Johannes Herrschmann, re.) kontrolliert mit seinem Bruder Klaus (Heikko Deutschmann) und seiner Mitarbeiterin Karina (Katja Weitzenböck) die Kirchturmuhr.
Fotoquelle: HR/Degeto/Britta Krehl
TV-Film, TV-Komödie
Alle Zeit der Welt

Infos
Originaltitel
Alle Zeit der Welt
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Fr., 21. Oktober 2011
HR
Mi., 21.03.
00:30 - 02:00


Die kleine Uhrmacherwerkstatt in der Provinz ist alles, was Rudolf besitzt. Hier bringt er Zeitmesser aller Art zum Laufen, derweil sein eigenes Leben stillsteht. Das ändert sich mit dem Besuch seines Bruders Klaus, der den Erbanteil am Geschäft einfordert. Um den drohenden Verkauf des alteingesessenen Ladens zu verhindern, greift Rudolf zu einer Notlüge. Er gibt seine Mitarbeiterin Karina, Uhrmacherin und alleinerziehende Mutter, als seine schwangere Braut aus. Denn einer eben gegründeten Familie kann man doch nicht die wirtschaftliche Grundlage entziehen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Alle Zeit der Welt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Katja Weitzenböck, Diana Körner

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Das hätten sich beide nicht träumen lassen: Kenan (Adnan Maral) und Lissi (Esther Schweins) haben Spaß miteinander.

Zaun an Zaun

TV-Film | 23.04.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
3.6/5010
Lesermeinung
ZDF Der ehemalige Oberst Max Schellinger (Günther Maria Halmer, l.) beeindruckt Emil (Claude Heinrich, r.) mit seinen alten Berufserlebnissen.

TV-Tipps Wir lieben das Leben

TV-Film | 26.04.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
NDR Die Jansen-Balzers werden eine Patchwork-Familie: Mutter Marit (Maja Schöne, Mitte) mit ihrem Mann Jonas (Benno Fürmann, Mitte li.), den Kindern Luis (Max Boekhoff, vorne li.) und Selma (Maria Matschke, hinten re.), sowie ihrem Geliebten Christian (Henning Baum, Mitte re.) und dessen Töchtern Tina (Justina Humpf) und Gianna (Anna Büttner, vorne re.). Zu Jonas gehören auch Mutter Anneliese (Dagmar Laurens, hinten 2. v. li.) und dessen Geliebte Johanna (Inez Bjørg David, hinten li.).

Neu in unserer Familie - Zwei Eltern zu viel

TV-Film | 26.04.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
3.82/5011
Lesermeinung
News
Heinz und Andrea von Sayn-Wittgenstein machen einen auf arm. Seine Villa auf Malle behält das Reality-Pärchen allerdings.

Heinz und Andrea von Sayn-Wittgenstein tauschen für das neue RTL2-Format "Promis auf Hartz IV" ihr s…  Mehr

Zwei Jahre nach seinem ersten Auftritt gibt es nun endlich ein Wiedersehen mit Deadpool.

Ab dem 17. Mai 2018 geht Wade Wilson alias Deadpool im Kino wieder auf Schurken-Jagd: Der finale Tra…  Mehr

Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring, links) wurde vom Lüneburger Chefermittler Jörn Knebel (Joachim Rehberg) verhört.

Der zehnte Fall Wotan Wilke Möhrings als Bundespolizist Thorsten Falke war ein cleveres Spiel mit al…  Mehr

Wer scheidet aus, wer kommt eine Runde weiter? Die Kandidaten im Überblick.

Sie tanzen wieder, die Promis: In insgesamt 13 Folgen der neuen "Let's Dance"-Staffel geht es für In…  Mehr

14 Kandidaten-Paarungen tanzen in der elften "Let's Dance"-Staffel um den Titel "Dancing Star 2018".

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr