Alle Zeit der Welt

  • Karina (Katja Weitzenböck, li.) tröstet ihre Tochter Julia (Minna Markert). Vergrößern
    Karina (Katja Weitzenböck, li.) tröstet ihre Tochter Julia (Minna Markert).
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Britta Krehl
  • Rudolf (Johannes Herrschmann) macht Karina (Katja Weitzenböck) den Vorschlag, dass sie für eine Weile in die Rolle seiner Ehefrau schlüpft. Vergrößern
    Rudolf (Johannes Herrschmann) macht Karina (Katja Weitzenböck) den Vorschlag, dass sie für eine Weile in die Rolle seiner Ehefrau schlüpft.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Britta Krehl
  • Rudolf (Johannes Herrschmann, re.) und Karina (Katja Weitzenböck) zeigen Klaus (Heikko Deutschmann) die Uhrmacherwerkstatt. Vergrößern
    Rudolf (Johannes Herrschmann, re.) und Karina (Katja Weitzenböck) zeigen Klaus (Heikko Deutschmann) die Uhrmacherwerkstatt.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Britta Krehl
  • Klaus (Heikko Deutschmann) bemerkt, dass sein Bruder ein doppeltes Spiel spielt. Vergrößern
    Klaus (Heikko Deutschmann) bemerkt, dass sein Bruder ein doppeltes Spiel spielt.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/Britta Krehl
Fernsehfilm, Komödie
Alle Zeit der Welt

Infos
Originaltitel
Alle Zeit der Welt
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Fr., 21. Oktober 2011
RBB
Sa., 15.02.
10:30 - 12:00


Rudolf Wohlgemuth führt in seiner Provinz-Uhrmacherwerkstatt ein stoisches Einsiedlerleben. Früher war der Kleinbetrieb eine bekannte Manufaktur mit einigen Gesellen, doch nun beschäftigt der Laden mit der ambitionierten Karina nur noch eine Mitarbeiterin. Beide wechseln kaum ein Wort miteinander, doch bei der Arbeit greifen sie ineinander wie Zahnräder eines Uhrwerks. Die heimelige kleine Welt droht einzustürzen, als Rudolfs Bruder Klaus, der in Hongkong Billig-Uhren produziert, unverhofft seinen Erbanteil am elterlichen Betrieb einfordert. Rudolf gibt vor, er könne nicht zahlen, weil er gerade eine Familie gegründet habe. Freudig überrascht vom Lebenswandel seines spröden Bruders, kündigt Klaus spontan seinen Besuch an. In seiner Not bittet Rudolf die alleinerziehende Karina und deren Tochter Julia, für einige Tage bei ihm einzuziehen, um "Familie" zu spielen. Das Stehgreiftheater funktioniert erstaunlich gut: Fingierte Hochzeitsfotos und ein wenig Farbe an den Wänden erwecken Rudolfs verstaubte Bude aus ihrem tristen Junggesellenschlaf. Keine Sekunde zweifelt Klaus daran, ein frisch verliebtes Brautpaar vor sich zu haben: Sind echte Gefühle im Spiel? Genau da liegt das Problem. Als Rudolf glaubt, dass Klaus ihm - wieder einmal - die Frau ausspannt, lässt er, blind vor Eifersucht, den Schwindel auffliegen. Erst nachdem Karina ganz aus seinem Leben zu verschwinden droht, besinnt er sich und hält aus Liebe zu ihr die Zeit an. In dieser u(h)rigen Komödie über Sein und Zeit kommen Johannes Herrschmann als schrulliger Feinmechaniker, der nicht richtig tickt, und Katja Weitzenböck in der Rolle der falschen Braut zu einer unerwarteten Einsicht.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Alle Zeit der Welt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Leonard Morris (Stephan Szász) bittet seine ehemalige Mitarbeiterin Anne Clark (Ulrike Folkerts) um Hilfe.

TV-Tipps Katie Fforde: Ein Haus am Meer

Fernsehfilm | 23.02.2020 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/504
Lesermeinung
RBB Conny (Suasnne Schäfer, rechts) erzählt ihrer besten Freundin Irina (Valerie Niehaus) von den mannigfaltigen Problemen des Haushaltswesens.

Das bisschen Haushalt

Fernsehfilm | 24.02.2020 | 14:30 - 16:00 Uhr
3.11/5018
Lesermeinung
HR Nina Hoger (Karen Herzog), Christine Neubauer (Johanna Lohmann).

Die Landärztin - Vergissmeinnicht - Vergissmeinnicht

Fernsehfilm | 24.02.2020 | 14:30 - 16:00 Uhr
1.5/502
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Anna Schudt, 45, wurde das Wandern sozusagen in die Wiege gelegt. Früher regte sie sich über die sinnlose Anstrengung auf und rebellierte gegen die Eltern. Heute ist sie selbst passionierte Wanderin und sagt: "Ich habe mir dadurch eine gewisse Lastesel-Mentalität angeeignet."

Im ARD-Film "Eine harte Tour" erlebt Anna Schudt zusammen mit anderen Midlife-Crisis-Gestressten ein…  Mehr

Roger Ailes, dem Chef von Fox-News, war jedes Mittel recht, um Zuschauer an seinen Sender zu binden. Am liebsten schürte er Angst.

Pünktlich zum deutschen Kinostart des Spielfilms "Bombshell – Das Ende des Schweigens" über den Fox-…  Mehr

Düsseldorf ruft die Antarktis: <i>prisma</i>-Chefredakteur Stephan Braun bei seiner Videotelefonie mit Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens.

Für Dreharbeiten für die "Terra X"-Reihe "Faszination Erde" war Dirk Steffens in der Antarktis. Wir …  Mehr

Franziska Tobler und Friedemann Berg ermitteln im Karneval.

Überall tobt der Straßenkarneval: Bei der allemannischen Fastnet ist für die beiden Kommissare Franz…  Mehr