Alles Klara

  • Klara (Wolke Hegenbarth, l.) und Paul Kleinert (Felix Eitner, M.) müssen den Köhler Karl Brenner (Uli Krohm, r.) über den Tod seines Sohnes informieren. Vergrößern
    Klara (Wolke Hegenbarth, l.) und Paul Kleinert (Felix Eitner, M.) müssen den Köhler Karl Brenner (Uli Krohm, r.) über den Tod seines Sohnes informieren.
    Fotoquelle: HR/ARD/Hardy Spitz
  • Klara Degen (Wolke Hegenbarth). Vergrößern
    Klara Degen (Wolke Hegenbarth).
    Fotoquelle: dmbARD/Hardy Spitz
Serie, Krimiserie
Alles Klara

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
HR
Sa., 16.06.
23:40 - 00:30
Folge 37, Tod eines Köhlers


Die Teammitglieder der Kripo Harz haben sich eigentlich auf ein freies Wochenende eingestellt, doch dann wird ein Mord gemeldet. Zunächst bleiben nur Klara und Jonas Wolter im Büro und recherchieren im Fall des ermordeten Frank Brenner. Brenner wurde erschlagen am Waldrand aufgefunden. Sein Fahrzeug und, wie sich später herausstellt, 2.000 Euro Bargeld sind verschwunden. Das Opfer ist der Sohn der alteingesessenen Köhler-Familie Brenner. Die Holzkohle-Herstellung gehört zur Tradition der Familie, doch dort lief nicht immer alles reibungslos. Der älteste Sohn Frank verließ den Harz. Erst kürzlich kam er zurück, versöhnte sich mit der Familie und sollte als Ältester die Köhlerei übernehmen. Sein jüngerer Bruder Till war von dieser Entwicklung wenig begeistert. Das Team der Kripo Harz kommt außerdem auf die Spur des ehemaligen Köhlerei-Mitarbeiters Sergej Bronski, einem windigen Gesellen, der am Tatort Spuren hinterlassen hat, die Tat aber vehement abstreitet. Klara wiederum erfährt von einem handfesten Streit, den Frank Brenner am Vorabend seines Todes mit dem Holzhändler Peter Klaas im Brauhaus hatte. Der Anlass für den Streit wird offensichtlich, als Klara der Tochter des Holzhändlers, Jana, von dem Tod Frank Brenners erzählt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Alles Klara" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Ein Mitglied der Wasserwacht wurde tot aufgefunden. Hubert (Christian Tramitz, rechts) und Staller (Helmfried von Lüttichau, Mitte) wollen Jürgen Kühn (Martin Kaps, links) dazu ein paar Fragen stellen.

Hubert und Staller - Nachts, wenn die Wasserwacht

Serie | 22.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.91/5076
Lesermeinung
ZDF Dr. Jasmin Jonas (Gerit Kling, l.) versucht behutsam herauszufinden, was Nina (Sophie Charlotte Schirmer, r.) tatsächlich passiert ist.

Notruf Hafenkante - Freiwild

Serie | 23.06.2018 | 04:15 - 05:00 Uhr
4.31/50132
Lesermeinung
RTLplus Die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) rätseln über den Tathergang.

Im Namen des Gesetzes - Schmutzige Geschäfte

Serie | 23.06.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
3.35/5017
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr