Alles Klara

  • Klara (Wolke Hegenbarth, r.) muss ihrem Chef Paul Kleinert (Felix Eitner, l.) diplomatisch beibringen, dass er sich auf dem Holzweg befindet. Vergrößern
    Klara (Wolke Hegenbarth, r.) muss ihrem Chef Paul Kleinert (Felix Eitner, l.) diplomatisch beibringen, dass er sich auf dem Holzweg befindet.
    Fotoquelle: MDR/Marion von der Mehden
  • Als Hexen verkleidet feiern Klara (Wolke Hegenbarth, l.), ihre Schwester Sylvia (Winnie Böwe, r.) und deren Tochter Lena (Antonia Görner, M.) die Walpurgisnacht auf dem Hexentanzplatz. Vergrößern
    Als Hexen verkleidet feiern Klara (Wolke Hegenbarth, l.), ihre Schwester Sylvia (Winnie Böwe, r.) und deren Tochter Lena (Antonia Görner, M.) die Walpurgisnacht auf dem Hexentanzplatz.
    Fotoquelle: MDR/Marion von der Mehden
  • Revierleiterin Dr. Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt, l.) macht Paul Kleinert (Felix Eitner, r.) wie immer Druck: sie will schnellstmöglich Ergebnisse sehen. Vergrößern
    Revierleiterin Dr. Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt, l.) macht Paul Kleinert (Felix Eitner, r.) wie immer Druck: sie will schnellstmöglich Ergebnisse sehen.
    Fotoquelle: MDR/Marion von der Mehden
  • Klara (Wolke Hegenbarth) entgeht nichts, auch wenn sie von ihrem Chef vom Verhör ausgeschlossen wird. Vergrößern
    Klara (Wolke Hegenbarth) entgeht nichts, auch wenn sie von ihrem Chef vom Verhör ausgeschlossen wird.
    Fotoquelle: MDR/Marion von der Mehden
  • Klara Degen (Wolke Hegenbarth). Vergrößern
    Klara Degen (Wolke Hegenbarth).
    Fotoquelle: ARD/Hardy Spitz
  • Klara Degen (Wolke Hegenbarth, r.), die charmante Sekretärin der Kripo Harz, geht wieder auf Verbrecherjagd. Nachdem Hauptkommissar Paul Kleinert kurzentschlossen eine Weltreise per Schiff antritt, ist die Kripo Harz ohne Leitung. Vorübergehend wird ein neuer Hauptkommissar aus Frankfurt bestellt: Stefan Lauer (Marc Oliver Schulze, l.). Vergrößern
    Klara Degen (Wolke Hegenbarth, r.), die charmante Sekretärin der Kripo Harz, geht wieder auf Verbrecherjagd. Nachdem Hauptkommissar Paul Kleinert kurzentschlossen eine Weltreise per Schiff antritt, ist die Kripo Harz ohne Leitung. Vorübergehend wird ein neuer Hauptkommissar aus Frankfurt bestellt: Stefan Lauer (Marc Oliver Schulze, l.).
    Fotoquelle: ARD/Hardy Spitz
Serie, Krimiserie
Alles Klara

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
MDR
So., 04.11.
15:30 - 16:20
Folge 3, Tod einer Hexe


Klara Degen feiert zusammen mit ihrer Schwester Sylvia und deren Tochter Lena die Walpurgisnacht auf dem Hexentanzplatz. Auf dem Heimweg findet Lena ein Handy und Klara die dazugehörige Frauenleiche. Anke Simon, so der erste Eindruck, ist an Herzversagen gestorben. Dr. Münster findet jedoch heraus, dass die junge Frau erwürgt wurde. Jonas Wolter wird nervös, dieses Mal nicht nur wegen des Druckes, den Frau Müller-Dietz auf ihn und seine Kollegen ausübt. Er hatte sich nämlich in Anke Simon verguckt, seine Annäherungsversuche blieben aber erfolglos. Zudem hatte er in der Mordnacht Bereitschaftsdienst und war auf dem Hexentanzplatz: genug, um selbst unter Verdacht zu geraten. Klara überprüft das Handy der Toten und stellt fest, dass ihr Kollege Wolter mit dem Opfer mehrmals telefoniert hatte. Der hat unterdessen ein Video beschafft, das ein Journalist in der Mordnacht aufgenommen hatte und von dem er hofft, dass es seine Unschuld beweisen könnte. Auf dem Video sieht man eine torkelnde Frau, die auf ein Cabrio zugeht. Wie sich kurz darauf zeigt, handelt es sich bei der Frau um Anke Simon und beim Cabrio um das ihres Chefs Bernd Rother. Unerwartet legt Rother ein Geständnis ab und der Fall scheint schnell gelöst. Doch es stellt sich heraus, dass Anke Simon bereits vor dem Mordversuch ihres Chefs tot gewesen war. Hat die "Hexen-Salbe" etwas mit ihrem Tod zu tun, die Klara zwischenzeitlich im Zimmer der Toten gefunden hat? Die übelriechende Salbe enthielt offenbar eine hochgiftige, tödliche Substanz.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Alles Klara" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, m.) im Gespräch mit Grünberg (Hans-Maria Darnov, l.).

SOKO München - Tod im Schweinestall

Serie | 05.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
RTL II Lisa (Sylta Fee Wegmann, li.) hat Spaß mit ihrer besten Freundin Jenny (Isabel Thierauch)

Gottlos - Warum Menschen töten - Sex, Drugs & Rock'n Roll

Serie | 09.11.2018 | 02:20 - 03:05 Uhr
4.6/505
Lesermeinung
News
Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr