Alles Klara

  • Auftritt der Band "Suboptimal" mit dem umschwärmten Sänger Jens Riebel (Mars Richard Saibert) beim Polizeisportfest Harz. Vergrößern
    Auftritt der Band "Suboptimal" mit dem umschwärmten Sänger Jens Riebel (Mars Richard Saibert) beim Polizeisportfest Harz.
    Fotoquelle: MDR/Christine Schroeder
  • Beim Polizeisportfest flirtet Klara (Wolke Hegenbarth, l.) im Beisein ihrer Nichte Lena (Antonia Görner, M.) mit dem Frontmann der Band. Die ehemalige Backgroundsängerin und Ex-Freundin des Sängers, Evelyn Brenner (Sina Martens, r.) dagegen wirft ihm böse Blicke zu. Vergrößern
    Beim Polizeisportfest flirtet Klara (Wolke Hegenbarth, l.) im Beisein ihrer Nichte Lena (Antonia Görner, M.) mit dem Frontmann der Band. Die ehemalige Backgroundsängerin und Ex-Freundin des Sängers, Evelyn Brenner (Sina Martens, r.) dagegen wirft ihm böse Blicke zu.
    Fotoquelle: MDR/Christine Schroeder
  • Klara Degen (Wolke Hegenbarth). Vergrößern
    Klara Degen (Wolke Hegenbarth).
    Fotoquelle: ARD/Hardy Spitz
  • Klara Degen (Wolke Hegenbarth, r.), die charmante Sekretärin der Kripo Harz, geht wieder auf Verbrecherjagd. Nachdem Hauptkommissar Paul Kleinert kurzentschlossen eine Weltreise per Schiff antritt, ist die Kripo Harz ohne Leitung. Vorübergehend wird ein neuer Hauptkommissar aus Frankfurt bestellt: Stefan Lauer (Marc Oliver Schulze, l.). Vergrößern
    Klara Degen (Wolke Hegenbarth, r.), die charmante Sekretärin der Kripo Harz, geht wieder auf Verbrecherjagd. Nachdem Hauptkommissar Paul Kleinert kurzentschlossen eine Weltreise per Schiff antritt, ist die Kripo Harz ohne Leitung. Vorübergehend wird ein neuer Hauptkommissar aus Frankfurt bestellt: Stefan Lauer (Marc Oliver Schulze, l.).
    Fotoquelle: ARD/Hardy Spitz
Serie, Krimiserie
Alles Klara

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
MDR
So., 13.01.
15:30 - 16:20
Folge 5, Hitverdächtig


Klara Degen feiert zusammen mit Sylvia, Lena und ihren Kollegen das alljährliche Vereinsfest des Polizeisportvereins. Eine Band spielt auf. Frontmann Jens Riebel war einst Klaras große Jugendliebe. Noch immer scheint es zwischen den beiden zu knistern. Hauptkommissar Paul Kleinert registriert die gegenseitigen Blicke der beiden mit gemischten Gefühlen. Da besteigt Evelyn Brenner, eine ehemalige Backgroundsängerin und Exfreundin von Jens, die Bühne und verpasst ihm eine Ohrfeige. Sie wirft ihm vor, er habe den Song, der ihm zum Durchbruch verhalf, von ihr geklaut. Am nächsten Morgen wird Evelyn Brenner tot aufgefunden. Umgehend ruft Klara Jens an, der behauptet, er sei im Proberaum eingeschlafen und noch immer dort. Klara überbringt ihm die Todesnachricht persönlich. Jens reagiert geschockt. Klara weiß, dass Jens ein Motiv und kein stichhaltiges Alibi hat und nimmt ihn mit zu Sylvia, um ihn dort vor ihren Kollegen zu verstecken. Nach Obduktion der Leiche steht fest, dass Evelyn Brenner mit einer dünnen Schnur erdrosselt wurde. Besonders auffällig: Die Tote hatte extrem schöne Zähne. Bei der Vernehmung des Band-Managers Strömmel erweist auch er sich als verdächtig. Hätte Evelyn Brenner ihre Drohung in die Tat umgesetzt und den Plagiatsvorwurf an die Öffentlichkeit gebracht, wären seine Karriere und die der Band beendet gewesen, noch bevor sie so richtig begonnen hatte. Indes gesteht Jens Klara, dass er von dem Mord an Evelyn Brenner gewusst habe. Jens wird festgenommen. Klara überprüft unterdessen das Handy der Toten. Evelyn Brenner hatte kurz vor ihrem Tod noch mit ihrem Zahnarzt telefoniert. Klara besucht Dr. Gruber in seiner Praxis und schon nach kurzer Zeit legt dieser ein Geständnis ab. Doch anstatt sich brav abführen zu lassen, drückt er Klara plötzlich ein Äther getränktes Tuch aufs Gesicht.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Alles Klara" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Kai (Markus Knüfken, l.) und Revierleiter Berger (Peer Jäger, r.) ermitteln im Fall Johannsen.

Notruf Hafenkante - Offene Rechnung

Serie | 23.01.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.24/50164
Lesermeinung
ZDF Sascha Metzger (Tino Mewes, l.) versucht seinen autistischen Bruder Tim (Joseph Konrad Bundschuh, M.) zu beruhigen. SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, r.) beobachtet das Brüderpaar genau, denn Tims Sozialtherapeutin kam ums Leben.

SOKO Stuttgart - Fatale Begabung

Serie | 23.01.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.71/50130
Lesermeinung
WDR Hauptstadtrevier

Hauptstadtrevier - Besuch aus der Vergangenheit

Serie | 23.01.2019 | 14:05 - 14:55 Uhr
3.27/5015
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr