Alles anders auf dem Land

  • Geschlossene Wirtshäuser - auf dem Tanzboden hier wird nie mehr gefeiert, das marode Haus muss abgerissen werden. Vergrößern
    Geschlossene Wirtshäuser - auf dem Tanzboden hier wird nie mehr gefeiert, das marode Haus muss abgerissen werden.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Spors
  • Ehepaar Grootjes aus Holland ist mit dem Wohnmobil gekommen. Sie planen, sich ein günstiges Häuschen in der Eifel zuzulegen. Vergrößern
    Ehepaar Grootjes aus Holland ist mit dem Wohnmobil gekommen. Sie planen, sich ein günstiges Häuschen in der Eifel zuzulegen.
    Fotoquelle: ZDF/Zejko Pehar
  • Idylle pur - Leben auf dem Land verbinden viele mit grandioser Landschaft, sauberer Luft, gesunden Lebensmitteln. Vergrößern
    Idylle pur - Leben auf dem Land verbinden viele mit grandioser Landschaft, sauberer Luft, gesunden Lebensmitteln.
    Fotoquelle: ZDF/Rita Stingl
  • Karl Otto Neu hat früher viele Häuser gebaut. Heute bekommt er vorwiegend Abriss-Aufträge. Vergrößern
    Karl Otto Neu hat früher viele Häuser gebaut. Heute bekommt er vorwiegend Abriss-Aufträge.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Spors
  • Dieses Haus gehört dem Staat, die Erben wollten es nicht. Ein trauriges Beispiel für den Verfall der Immobilienpreise in ländlichen Regionen. Vergrößern
    Dieses Haus gehört dem Staat, die Erben wollten es nicht. Ein trauriges Beispiel für den Verfall der Immobilienpreise in ländlichen Regionen.
    Fotoquelle: ZDF/Leo Spors
Report, Reportage
Alles anders auf dem Land

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Heute
07:10 - 07:55
Eine Reise durch die Provinz


Städter träumen vom Landleben: Sie sehnen sich zurück aufs Dorf, weil dort alles besser, sauberer und natürlicher sei. Doch wie sieht die Realität aus? Was ist, wenn der Landarzt in Rente geht, der Bäcker aufhört und kein Bus mehr fährt? Vielerorts machen sich die Menschen Sorgen, aber es gibt andererseits auch viel Aufbruch und Gemeinschaftssinn. Denn: Die Menschen lassen sich einiges einfallen, ihre Dorfgemeinschaft am Leben zu erhalten. Die Freiwillige Feuerwehr Üdersdorf stemmt sich mit witzigen Ideen gegen ihre Nachwuchsprobleme. Die Feuerwehrchefs Mike und Thomas gehen auf persönliche "Haustür-Tour", um neue Mitglieder zu werben. Als Motivation verschenken sie einen roten Eimer - den braucht man möglicherweise, wenn keine freiwilligen Helfer mehr kommen. Die Westpfalz gilt als strukturschwache Gegend, hat kaum Industrie. Die Jungen ziehen oft in die Stadt - der Arbeit hinterher. Viele alte Häuser stehen leer, werden nicht mehr gebraucht. Gerade ältere Gebäude im Dorfkern finden keinen Abnehmer mehr, sind renovierungsbedürftig und verfallen. Auch die Erben haben kein Interesse mehr. Am Ende muss der Staat einspringen. Alle Kosten wie Winterdienst und Sicherung muss das Land aufbringen. Denn die Preise sind am Boden - ein Verkauf ist kaum möglich, oft bleibt nach jahrelangem Leerstand nur der Abriss. Mehr als die Hälfte der Deutschen lebt in Dörfern und Kleinstädten. Doch was tun gegen den Sog der Städte? Wer geht, wer bleibt, wie geht es weiter auf dem Land? Die "ZDF.reportage" unterwegs zu Menschen, die gern auf dem Land leben und nicht aufgeben, trotz aller Schwierigkeiten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Frauke Ludowig

Exclusiv - Weekend

Report | 20.01.2019 | 17:45 - 18:45 Uhr
2.82/5017
Lesermeinung
ZDF Die ungarische Hauptstadt Budapest gehört zu den Höhepunkten einer Donaukreuzfahrt.

ZDF.reportage - Abenteuer Donaukreuzfahrt - Von Passau bis zum Eisernen Tor

Report | 20.01.2019 | 18:00 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Der Medien-Suchtberater Christian Tuhacek.

Die Generation Smartphone und der Suchtberater

Report | 20.01.2019 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Doku-Drama-Serie "Valley of the Boom" blendet ins Kalifornien der 90er-Jahre: Steve Zahn in der Rolle des charismatischen Internet-Unternehmers Michael Fenne (Pixelon).

Wie entstand das World Wide Web? Ein herausragendes Doku-Drama erzählt jetzt die Geschichte dreier I…  Mehr

Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr