Alles auf Sieg!

  • Karl von Thun vom Sportgymnasium Leipzig beim Schwimmtraining Vergrößern
    Karl von Thun vom Sportgymnasium Leipzig beim Schwimmtraining
    Fotoquelle: MDR/Susann Reich
  • Nina Räcke, 15 Jahre - Innenverteidigerin bei den B-Juniorinnen des Magdeburger Frauenfußball-Clubs (MFFC) Vergrößern
    Nina Räcke, 15 Jahre - Innenverteidigerin bei den B-Juniorinnen des Magdeburger Frauenfußball-Clubs (MFFC)
    Fotoquelle: MDR/Susann Reich
  • Trophäen im Sportgymnasium Magdeburg Vergrößern
    Trophäen im Sportgymnasium Magdeburg
    Fotoquelle: MDR/Susann Reich
  • Karl von Thun vom Sportgymnasium Leipzig beim Schwimmtraining Vergrößern
    Karl von Thun vom Sportgymnasium Leipzig beim Schwimmtraining
    Fotoquelle: MDR/Susann Reich
Sport, Dokumentation
Alles auf Sieg!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
MDR
Do., 16.08.
22:35 - 23:03
Kinder und ihr harter Weg in den Leistungssport


Karl ist zwölf, sein Vorbild: Michael Phelps, der beste Schwimmer aller Zeiten. Weil Karl selbst einmal so gut werden will, sind die Steine auf dem Weg zu dieser Karriere für ihn kein Hindernis: wohnen im Internat, kaum Freizeit, fünf Mal Training pro Woche, Samstagmorgen am Beckenrand stehen, verlieren und gewinnen. Karl ist Schwimmer, lernt und trainiert am Sportgymnasium Leipzig. Auch in der Schule muss er gut sein, sonst wird es schwierig, ihn für Trainingslager und Wettkämpfe vom Unterricht freizustellen. Eine Doppelbelastung. Ziemlich viele Herausforderungen für einen Fünft-Klässler. Wie schafft er das? Nina ist 15, ihr Vorbild: Mats Hummels, Innenverteidiger beim FC Bayern München. Auch Nina ist Innenverteidigerin, beim Magdeburger Frauen-Fußballclub. Sie spielt in der Bundesliga der B-Juniorinnen. Ihr Traum ist es, nach dem Abitur vom Fußball leben zu können. In Deutschland können das nur die absoluten Top-Spielerinnen. Eine Knöchelverletzung hat ihr bereits gezeigt, dass der Weg dahin nicht gradlinig verläuft. Wie geht sie damit um? Und wie schafft sie gleichzeitig einen guten Schulabschluss? Zwei Kinder auf dem Weg in den Leistungssport - sie müssen diszipliniert sein, auch wenn die Verlockungen von Playstation, Party oder "einfach nur mal abhängen" groß sind. Was motiviert sie und wie unterstützen Eltern, Lehrer und Trainer diesen Traum von der Weltmeisterschaft?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Planet Schule
Spiele der Welt

Spiele der Welt - Varpa in Schweden

Sport | 18.08.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Alles auf Sieg!

Alles auf Sieg! - Kinder und ihr harter Weg in den Leistungssport

Sport | 19.08.2018 | 07:30 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Logo

Sportclub Story - Drochtersen gegen Bayern - Das Spiel des Jahrhunderts

Sport | 19.08.2018 | 23:30 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr