Alles koscher?

Report, Reportage
Alles koscher?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Fr., 27.07.
12:00 - 12:30
Deutsche Juden verstehen ihr Land nicht mehr


Gefilte Fisch, Blintzes und Latkes, Couscous und Lammfilet. Die Speisekarte im Restaurant Schalom in Chemnitz macht klar: Hier gibt es jüdische Küche mit internationalem Touch. Uwe Dziuballa führt das Restaurant zusammen mit Mutter und Bruder. Die jüdische Familie stammt aus Chemnitz, man könnte sie wohl als Lokalpatrioten bezeichnen. Doch die Dziuballas müssen mit Anfeindungen leben. Immer wieder Schmierereien, immer wieder eingeworfene Scheiben. Meistens zeigt die Familie sie nicht einmal mehr an: Es bringe ja doch nichts. Alon Meyer ist ehemaliger Fußballtrainer und Präsident des jüdischen Sportvereins Makkabi in Frankfurt. Seine Spieler tragen den Davidstern auf den Vereinsjacken. Regelmäßig kommt es zu antisemitischen Auseinandersetzungen mit den gegnerischen Mannschaften auf dem Spielfeld, immer wieder zu Beleidigungen, Bedrohungen oder handfesten Übergriffen. Die jüdische Schule seiner Kinder gleicht einem Hochsicherheitstrakt: Kontrollen am Eingang, in der Schule patrouillieren bewaffnete Sicherheitskräfte, und mehrmals im Jahr stehen Notfallübungen auf dem Stundenplan. Berlin: Der ehemalige Rabbiner-Student Armin Langer will etwas tun. Seine Initiative heißt "Salaam-Schalom". Immer zu zweit - ein Jude, ein Moslem - gehen Mitglieder zusammen an die Brennpunkte antisemitischer Erfahrungen, etwa in Schulen, und leisten dort Konfliktmanagement und Aufklärungsarbeit: "Wir müssen klarmachen, dass Muslime und Juden keine Feinde sind und dass wir den Konflikt aus dem Nahen Osten nicht hierher importieren wollen." Regelmäßig unternimmt er eine Fahrt mit muslimischen Jugendlichen ins ehemalige Konzentrationslager Sachsenhausen. Die "ZDF.reportage: Alles koscher?" macht sich auf den Weg ins jüdische Leben in Deutschland. Wie erleben Juden eine Umwelt, die ihnen gegenüber zunehmend feindlich gesinnt scheint?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben red.

red.

Report | 26.07.2018 | 23:10 - 00:05 Uhr
3.89/509
Lesermeinung
3sat Logo

Hessenreporter

Report | 27.07.2018 | 02:15 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Ende Mai bei der RinderAllianz in Woldegk im östlichen Mecklenburg -Vorpommern. Zuchtbulle "Bonum" wenige Sekunden vor dem Absamen. Der Bulle ist jede Woche zwei Mal dran. Sein Samen hat überdurchschnittlich gute Zuchwerte: Bonum zeugt Kälber, deren Milch sehr gute Fett- und Eiweißwerte aufweist - sehr begehrt unter den Milchvieh-Wirten in ganz Norddeutschland.

Smarte Bauern - Wer ernten will, muss optimieren

Report | 27.07.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr