Alles was zählt

  • Im Gespräch mit Isabelle (Ania Niedieck, l.), Ines Jenke (Jana Hora-Goosmann, 2.v.l.) und Jenny (Kaja Schmidt- Tychsen, r.) überlegt Simone (Tatjana Clasing) angespannt, wie sie Maries Sieg nutzen kann. Vergrößern
    Im Gespräch mit Isabelle (Ania Niedieck, l.), Ines Jenke (Jana Hora-Goosmann, 2.v.l.) und Jenny (Kaja Schmidt- Tychsen, r.) überlegt Simone (Tatjana Clasing) angespannt, wie sie Maries Sieg nutzen kann.
    Fotoquelle: MG RTL D / Julia Feldhagen
  • Während Amalie (Anke Sabrina Beermann, r.) sich mit dem zweiten Platz begnügen muss, gratuliert Simone (Tatjana Clasing, l.) Marie (Cheyenne Pahde) zu ihrem Sieg und behauptet, sich persönlich für sie stark gemacht zu haben. Vergrößern
    Während Amalie (Anke Sabrina Beermann, r.) sich mit dem zweiten Platz begnügen muss, gratuliert Simone (Tatjana Clasing, l.) Marie (Cheyenne Pahde) zu ihrem Sieg und behauptet, sich persönlich für sie stark gemacht zu haben.
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Ingo (André Dietz) und Diana (Tanja Szewczenko, r.) sind mächtig stolz auf Marie (Cheyenne Pahde), die wiederum glücklich ist, für Moritz die Goldmedaille gewonnen zu haben. Vergrößern
    Ingo (André Dietz) und Diana (Tanja Szewczenko, r.) sind mächtig stolz auf Marie (Cheyenne Pahde), die wiederum glücklich ist, für Moritz die Goldmedaille gewonnen zu haben.
    Fotoquelle: MG RTL D / Julia Feldhagen
  • Marie (Cheyenne Pahde, l.) ist von der Reaktion auf ihren Lauf überwältigt und wird von der begeisterten Diana (Tanja Szewczenko) empfangen. Vergrößern
    Marie (Cheyenne Pahde, l.) ist von der Reaktion auf ihren Lauf überwältigt und wird von der begeisterten Diana (Tanja Szewczenko) empfangen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Siegerehrung WM 2018: Überraschend holt sich Marie (Cheyenne Pahde) Gold und kann ihre Konkurrentinnen Amalie (Anke Sabrina Beermann, r.) und Li Chen (Komparsin) auf Platz zwei und drei verweisen. Vergrößern
    Siegerehrung WM 2018: Überraschend holt sich Marie (Cheyenne Pahde) Gold und kann ihre Konkurrentinnen Amalie (Anke Sabrina Beermann, r.) und Li Chen (Komparsin) auf Platz zwei und drei verweisen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Madeleine Krakor spielt 'Steffi König' Vergrößern
    Madeleine Krakor spielt 'Steffi König'
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Madeleine Krakor spielt 'Steffi König' Vergrößern
    Madeleine Krakor spielt 'Steffi König'
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Madeleine Krakor spielt 'Steffi König' Vergrößern
    Madeleine Krakor spielt 'Steffi König'
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Alles was zählt Vergrößern
    Alles was zählt
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kaja Schmidt-Tychsen spielt Jenny Steinkamp Vergrößern
    Kaja Schmidt-Tychsen spielt Jenny Steinkamp
    Fotoquelle: MG RTL D / Daniel Wolters
Serie, Daily Soap
Alles was zählt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL Passion
Fr., 23.11.
08:45 - 09:10
Folge 3071


Moritz? Zustand stabilisiert sich wie durch ein Wunder. Als Marie den Titel holt, schöpft Michelle Hoffnung, dass Moritz auch ein Spenderherz bekommt. Währenddessen wird Simone von dem Ergebnis der WM komplett überrascht. Statt ihr Veto einzulegen, verfolgt sie einen neuen Plan. Kurze Zeit später freut sich Diana, als Marie als Underdog tatsächlich den Titel holt. Aber mit dem Ende der WM ist auch der Moment ihres Abschieds gekommen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Alles was zählt (AWZ)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Die Situation zwischen Eva (Claudelle Deckert) und Wernicke (Marko Pustisek) eskaliert...

Unter uns

Serie | 16.11.2018 | 17:30 - 18:00 Uhr
3.43/50334
Lesermeinung
SAT.1 Alles oder Nichts

Alles oder Nichts

Serie | 16.11.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
RTL ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 06.11.2018 frei.
Lilly (Iris Mareike Steen, l.), Toni (Olivia Marei, M.) und Sunny (Valentina Pahde) wollen die WG mit einem Großputz auf Vordermann bringen.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 16.11.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
3.73/50571
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr