Alles was zählt Classics

  • Christopher Kohn spielt Dr. Finn Albrecht, einen jungen Assistenzarzt am St.-Vincent-Krankenhaus. Vergrößern
    Christopher Kohn spielt Dr. Finn Albrecht, einen jungen Assistenzarzt am St.-Vincent-Krankenhaus.
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Kaja Schmidt-Tychsen spielt Jenny Steinkamp Vergrößern
    Kaja Schmidt-Tychsen spielt Jenny Steinkamp
    Fotoquelle: MG RTL D / Daniel Wolters
  • Christopher Kohn spielt Dr. Finn Albrecht, einen jungen Assistenzarzt am St.-Vincent-Krankenhaus. Vergrößern
    Christopher Kohn spielt Dr. Finn Albrecht, einen jungen Assistenzarzt am St.-Vincent-Krankenhaus.
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Alles was zählt Vergrößern
    Alles was zählt
    Fotoquelle: MG RTL D
Serie, Daily Soap
Alles was zählt Classics

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
RTL Passion
Sa., 13.10.
05:05 - 05:30
Folge 2084


Simone versucht, Maximilians Mord an Rafael zu rechtfertigen, jedoch ohne Erfolg. Richard ist geschockt über Simones Tatenlosigkeit. Während er nicht weiß, wie er mit dieser ungeheuerlichen Neuigkeit umgehen soll, zählt für Simone nur eins: Sie will Richard nicht verlieren. Doch genau das scheint zu passieren. Ingo beginnt mit seiner Therapie und hat mit heftigen Nebenwirkungen zu kämpfen. Bea steht ihm zur Seite und unterdrückt dabei tapfer ihre eigene Angst. Sie überlegt, Weihnachten im Loft aufgrund von Ingos gesundheitlicher Lage abzusagen, doch dieser wünscht sich nichts sehnlicher, als ein entspanntes gemeinsames Weihnachtsfest. Bea tut alles, um Ingos Wunsch zu erfüllen und kommt dabei selbst an ihre Grenzen. Toni will Weihnachten bei der Familie verbringen und auch Iva hat schon ihre Sachen für die Feiertage gepackt. Doch als Tonis Zug wegen Eisregen ausfällt und sie enttäuscht wieder nach Hause kommt, trifft sie dort auf Iva und erfährt überrascht, dass ihre Freundin nie vor hatte, über Weihnachten nach Hause zu fahren.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Alles was zählt (AWZ)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL ACHTUNG SPERRFRIST! Die Veröffentlichung dieses Motives ist für alle Online-Medien (außer Programm-Presse) erst ab dem 11.09.2018 frei.
Jonas (Felix van Deventer, l.) und Alexander (Clemens Löhr) müssen feststellen, dass im Spätkauf geklaut wurde.

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 24.09.2018 | 08:30 - 09:00 Uhr
3.76/50539
Lesermeinung
RTL Ringo (Timothy Boldt, l.) und Tobias (Patrick Müller) geraten wegen Stinker aneinander.

Unter uns

Serie | 24.09.2018 | 09:00 - 09:30 Uhr
3.43/50317
Lesermeinung
RTL Heike (Katrin Hoeft, l.) und Kaya (Shirin Soraya, r.) stellen zufrieden fest, dass es zurzeit spitze bei ihnen läuft, als Nadine (Sarah Victoria Schalow) aufgelöst im Bistro erscheint.

Freundinnen - Jetzt erst recht

Serie | 24.09.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr