Alles was zählt Classics

  • Lena (Juliette Greco, l.) trifft auf die völlig aufgelöste Isabelle (Ania Niedieck) und versucht ihr Mut zu machen. Vergrößern
    Lena (Juliette Greco, l.) trifft auf die völlig aufgelöste Isabelle (Ania Niedieck) und versucht ihr Mut zu machen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Willi Weber
  • Kaja Schmidt-Tychsen spielt Jenny Steinkamp Vergrößern
    Kaja Schmidt-Tychsen spielt Jenny Steinkamp
    Fotoquelle: MG RTL D / Daniel Wolters
  • Madeleine Krakor spielt 'Steffi König' Vergrößern
    Madeleine Krakor spielt 'Steffi König'
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Madeleine Krakor spielt 'Steffi König' Vergrößern
    Madeleine Krakor spielt 'Steffi König'
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
  • Alles was zählt Vergrößern
    Alles was zählt
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Madeleine Krakor spielt 'Steffi König' Vergrößern
    Madeleine Krakor spielt 'Steffi König'
    Fotoquelle: MG RTL D / Kai Schulz
Serie, Daily Soap
Alles was zählt Classics

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RTL Passion
Do., 24.01.
11:50 - 12:15
Folge 2240


Vanessa redet sich trotz ihres romantischen Traumes ein, dass eine Freundschaft mit Christoph möglich sei. Als sie jedoch von einem gefährlichen Hund verfolgt wird, ruft sie ausgerechnet Christoph zur Hilfe und wird einmal mehr von ihren Gefühlen für ihn überwältigt. Lena entscheidet sich für die Wahrheit und Isabelle bekommt Simone gegenüber die Oberhand, die nun ebenfalls schlechte Karten im Sorgerechtsstreit hat. Aus Angst, dass Sophia in ein Heim kommt, überrumpelt Isabelle Lena und Marian mit der Bitte, Sophia bei sich aufzunehmen. Ivas Bitte um eine offene Beziehung, stößt bei Ben auf taube Ohren. Als Pia Iva klarmacht, dass Iva auch nicht wollen würde, wenn Ben sich mit anderen vergnügt, lenkt Iva schließlich ein und die aufgeheizte Stimmung zwischen Iva und Ben entlädt sich in leidenschaftlichem Sex.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Alles was zählt (AWZ)" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Timur Ülker spielt Nihat Güney

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 18.01.2019 | 08:30 - 09:00 Uhr
3.69/50601
Lesermeinung
RTL V.l.: Milos Vukovic, Isabell Hertel, Ben Ruedinger, Claudelle Deckert

Unter uns

Serie | 18.01.2019 | 09:00 - 09:30 Uhr
3.45/50353
Lesermeinung
RTL Klaus (Benjamin Engel, r.) trifft unerwartet auf Sandro (Stefan Reil) und versucht sich seinen Fragen zu entziehen.

Freundinnen - Jetzt erst recht

Serie | 18.01.2019 | 09:30 - 10:00 Uhr
3.72/5018
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr