Am Anfang war die Eifersucht

  • Annabelle Schrader (Simone Thomalla, 3. v. re.) und ihr Mann Friedrich (Stephan Schwarzt, 2. v. re.) freuen sich, dass Annabelles Mutter Edda (Heidelinde Weis, 4. v. re.) doch noch ihre große Liebe Martin Bergmann (Hans Peter Korff, 5. v. re.) geheiratet hat. Vergrößern
    Annabelle Schrader (Simone Thomalla, 3. v. re.) und ihr Mann Friedrich (Stephan Schwarzt, 2. v. re.) freuen sich, dass Annabelles Mutter Edda (Heidelinde Weis, 4. v. re.) doch noch ihre große Liebe Martin Bergmann (Hans Peter Korff, 5. v. re.) geheiratet hat.
    Fotoquelle: ARD/Degeto
  • Annabelle Schrader (Simone Thomalla, re.) muss ihre Mutter Edda (Heidelinde Weis) trösten, die von ihrem Geliebten schwer enttäuscht wurde. Vergrößern
    Annabelle Schrader (Simone Thomalla, re.) muss ihre Mutter Edda (Heidelinde Weis) trösten, die von ihrem Geliebten schwer enttäuscht wurde.
    Fotoquelle: ARD/Degeto
  • Annabelle Schrader (Simone Thomalla) und ihr Mann Friedrich (Stephan Schwartz) machen sich Sorgen um die Finanzierung ihres neues Eigenheims. Vergrößern
    Annabelle Schrader (Simone Thomalla) und ihr Mann Friedrich (Stephan Schwartz) machen sich Sorgen um die Finanzierung ihres neues Eigenheims.
    Fotoquelle: ARD/Degeto
  • "Queen Mum" Edda Hartwig (Heidelinde Weis, li.) heiratet ihren Traummann Martin Bergmann (Hans Peter Korff, 2. v. li.). Eddas Tochter Annabelle (Simone Thomalla, 3. v. li.) und deren Mann Friedrich (Stephan Schwartz, 4. v. li.) wohnen der Trauung bei. Vergrößern
    "Queen Mum" Edda Hartwig (Heidelinde Weis, li.) heiratet ihren Traummann Martin Bergmann (Hans Peter Korff, 2. v. li.). Eddas Tochter Annabelle (Simone Thomalla, 3. v. li.) und deren Mann Friedrich (Stephan Schwartz, 4. v. li.) wohnen der Trauung bei.
    Fotoquelle: ARD/Degeto
  • Friedrich (Stephan Schwartz, li.) sagt dem arroganten Redakteur Rüdiger Wenzel (Max Herbrechter) gehörig die Meinung. Vergrößern
    Friedrich (Stephan Schwartz, li.) sagt dem arroganten Redakteur Rüdiger Wenzel (Max Herbrechter) gehörig die Meinung.
    Fotoquelle: ARD/Degeto
  • "Queen Mum" Edda Hartwig (Heidelinde Weis) hat in Martin Bergmann (Hans Peter Korff) ihre späte Liebe entdeckt. Vergrößern
    "Queen Mum" Edda Hartwig (Heidelinde Weis) hat in Martin Bergmann (Hans Peter Korff) ihre späte Liebe entdeckt.
    Fotoquelle: ARD/Degeto
  • "Queen Mum" Edda Hartwig (Heidelinde Weis) ist unsterblich verliebt in Martin Bergmann (Hans Peter Korff). Vergrößern
    "Queen Mum" Edda Hartwig (Heidelinde Weis) ist unsterblich verliebt in Martin Bergmann (Hans Peter Korff).
    Fotoquelle: ARD/Degeto
  • Annabelle Schrader (Simone Thomalla, li.) absolviert bei dem Redakteur Rüdiger Wenzel (Max Herbrechter, hinten) eine Ausbildung als Radiomoderatorin. Vergrößern
    Annabelle Schrader (Simone Thomalla, li.) absolviert bei dem Redakteur Rüdiger Wenzel (Max Herbrechter, hinten) eine Ausbildung als Radiomoderatorin.
    Fotoquelle: ARD/Degeto
  • Annabelle Schrader (Simone Thomalla) absolviert bei dem Redakteur Rüdiger Wenzel (Max Herbrechter) eine Ausbildung als Radiomoderatorin. Wenzel hat nicht nur ein berufliches Interesse an der attraktiven Annabelle. Vergrößern
    Annabelle Schrader (Simone Thomalla) absolviert bei dem Redakteur Rüdiger Wenzel (Max Herbrechter) eine Ausbildung als Radiomoderatorin. Wenzel hat nicht nur ein berufliches Interesse an der attraktiven Annabelle.
    Fotoquelle: ARD/Degeto
TV-Film, TV-Komödie
Am Anfang war die Eifersucht

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2000
ARD
So., 16.12.
13:30 - 15:00


Kaum ist die Ehekrise zwischen Annabelle und Friedrich Schrader überstanden, da sorgt Annabelles Mutter Edda mit ihren späten Heiratsplänen für Aufregung. Edda hat sich in ihren reichen Klassenkameraden Martin Bergmann verliebt. Als der sich scheinbar als Hochstapler entpuppt, ist die Aufregung groß. Schließlich hat Martin großspurig verkündet, er würde Annabelle und Friedrich einen zinslosen Kredit einräumen, mit denen die beiden ihr ersehntes Eigenheim finanzieren können. Denn die durch den Hauskauf entstandenen Schulden lasten schwer auf Friedrichs Schultern, der in seinem Job als Chemiker obendrein nicht den besten Stand hat. Um ihren Mann zu entlasten, bewirbt sich Annabelle auf die Stelle einer Radiomoderatorin. Sie will bei Friedrich keine falschen Hoffnungen aufkommen lassen und hält ihre Pläne geheim. Der charmante Redakteur Rüdiger Wenzel räumt Annabelle gute Chancen ein und ermuntert sie, an einem Fortbildungskurs teilzunehmen. Als Friedrich dahinterkommt, glaubt er, Annabelle hätte eine Affäre mit dem windigen Wenzel. Der vermeintliche Seitensprung seiner Frau belastet Friedrich so sehr, dass er auf seiner Arbeitsstelle einen Eklat provoziert und kündigt. Und zu allem Überfluss scheint Friedrichs und Annabelles Sohn Jonas aufgrund einer seltsamen Augenkrankheit zu erblinden.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Am Anfang war die Eifersucht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Stille Nacht, fröhliche Nacht: Rita (Jutta Speidel, 2.v.re.) mit ihrer Mutter Ingrid (Kyra Mladeck, re.), ihrer Tochter Sophia (Johanna Christine Gehlen, li.), deren Sohn Max (Justus Kammerer, vorne li.) sowie dem Nachbarn David (Lucas Gregorowicz, 2.v.li.) und dessen Freund Stevie (Hyun Wanner) quartieren sich bei dem grantigen Hauseigentümer ein.

Oh Tannenbaum

TV-Film | 19.12.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.91/5023
Lesermeinung
3sat Auf der Suche nach dem geeigneten Platz für den Tannenwald: Anica Dobra und Walter Sittler.

Weihnachten im Morgenland

TV-Film | 21.12.2018 | 15:35 - 17:00 Uhr
2.75/500
Lesermeinung
BR Eva Christ (Anja Kruse) fragt sich, ob ihr langjähriger Liebhaber Karl (Wolf Roth) noch zu ihr passt.

Mit einem Rutsch ins Glück

TV-Film | 05.01.2019 | 22:00 - 23:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr