Am Ende oder Neuanfang?

  • Avi Farhan war Ende 1978 Aktivist der "Stoppt den Rückzug-Bewegung" Vergrößern
    Avi Farhan war Ende 1978 Aktivist der "Stoppt den Rückzug-Bewegung"
    Fotoquelle: phoenix/ARD-Studio Tel Aviv
  • PLO-Mitglied und ex. Fatah-Chef Jassir Arafat (r.) in Gaza Vergrößern
    PLO-Mitglied und ex. Fatah-Chef Jassir Arafat (r.) in Gaza
    Fotoquelle: phoenix/ARD-Studio Tel Aviv
  • Avi Farhan war Ende 1978 Aktivist der "Stoppt den Rückzug-Bewegung" Vergrößern
    Avi Farhan war Ende 1978 Aktivist der "Stoppt den Rückzug-Bewegung"
    Fotoquelle: phoenix/ARD-Studio Tel Aviv
  • Protest gegen Räumung der Siedlung auf dem Sinai. Vergrößern
    Protest gegen Räumung der Siedlung auf dem Sinai.
    Fotoquelle: phoenix/ARD-Studio Tel Aviv
Report, Auslandsreportage
Am Ende oder Neuanfang?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Phoenix
So., 16.09.
21:45 - 22:30
Der Nahe Osten 40 Jahre nach Camp David


Im September 1978 eilten in Israel Zehntausende auf die Straßen, um den lange ersehnten Sieg zu bejubeln. Im weit entfernten Weißen Haus in Washington war ein wegweisender Vertrag unterzeichnet worden, der erstmals Frieden im Nahen Osten in Aussicht stellte. Israels Ministerpräsident Menachem Begin erhob später das Gipfeltreffen mit US-Präsident Jimmy Carter und dem ägyptischen Staatspräsidenten Anwar el-Sadat zur "vielleicht wichtigsten Friedenskonferenz seit dem Wiener Kongress im 19. Jahrhundert." Doch der Wendepunkt der Geschichte, den viele in den Rahmenabkommen von Camp David sahen, blieb aus. ARD-Korrespondentin Susanne Glass aus dem Studio Tel Aviv berichtet vom Alltag in Israel und dem nahezu aussichtslosen jahrzehntelangen Kampf um ein friedliches Miteinander von Juden, Arabern und Palästinensern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR China

China - Eine neue Generation

Report | 19.10.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Balkan Rallye - 4.000 Kilometer durch den wilden Osten

Report | 19.10.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Logo "auslandsjournal extra" .eps

auslandsjournal extra

Report | 19.10.2018 | 21:30 - 22:00 Uhr
3.86/507
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr