Am Frischen Haff

  • Begegnungen in einem Land der leisen Töne. Rund um das Frische Haff scheinen die Uhren langsamer zu gehen als anderswo. Im Bild: Ornithologe mit Kormoran im Nationalpark. Vergrößern
    Begegnungen in einem Land der leisen Töne. Rund um das Frische Haff scheinen die Uhren langsamer zu gehen als anderswo. Im Bild: Ornithologe mit Kormoran im Nationalpark.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Eine Bernsteindesignerin macht aus dem Gold der Ostsee Schmuck. Vergrößern
    Eine Bernsteindesignerin macht aus dem Gold der Ostsee Schmuck.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Am Frischen Haff

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
BR
Di., 06.11.
11:10 - 11:55
Zu Besuch im Bernsteinland


Die filmische Frühlingsreise bewegt sich zwischen den Traumstränden der Frischen Nehrung und dem altehrwürdigen Städtchen Frombork mit seinem berühmten Dom, zwischen Sztutowo, den Kormoran-Kolonien von Katy Rybackie und dem liebenswerten Örtchen Kadyny , in dem sich einst der letzte deutsche Kaiser eine Sommerresidenz errichten ließ. Hier leben tatkräftige Menschen, die ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen, z. B. der Bernsteinfischer von der Nehrung oder eine junge Frau, die mit viel Idealismus einen Reiterhof betreibt. Die Männer vom polnischen Grenzschutz sichern an der Grenze zu Russland gleichzeitig die Außengrenze der Europäischen Union. Im Sommer patrouillieren sie in pfeilschnellen Booten auf dem Haff, im Winter sind sie mit einem Luftkissenfahrzeug, einem Hovercraft, unterwegs. Ein Amateur-Historiker weiß viel über das Frische Haff im Kriegswinter 1945 zu erzählen, als sich hier ergreifende Szenen abspielten. Damals waren Tausende Deutsche auf dem zugefrorenen Haff auf der Flucht vor der Roten Armee. Frombork ist eng mit Nikolaus Kopernikus verbunden, der hier wirkte. Nach seinem Tod 1543 wurde der berühmte Astronom im Frauenburger Dom begraben. Jahrhundertelang war die genaue Lage der Grabstätte nicht bekannt. Eine DNA-Untersuchung im Jahr 2008 brachte die Gewissheit: Bei den einige Jahre zuvor gefundenen Gebeinen handelt es sich tatsächlich um die des Kopernikus. Im Mai 2010 wurden die Überreste mit großem Pomp zum zweiten Mal im Dom von Frombork zu Grabe getragen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Durch das Los Angeles Aqueduct wird Wasser aus dem Owens Valley über eine Strecke von 370 Kilometern nach Los Angeles gebracht.

Amerikas Flüsse - Der Los Angeles River - Aus den Bergen ins Betonbett

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat H.K. Silvey und seine Freude reffen sich jede Woche zur Blue-Grass-Musik an der Route 66

Route 66 - Auf der Hauptstraße Amerikas

Natur+Reisen | 06.11.2018 | 03:55 - 04:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Das Arabische Chamäleon - Meister der Tarnung

Wilde Schönheiten - Der Oman

Natur+Reisen | 07.11.2018 | 02:15 - 03:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr

Thomas Anders bekommt seine eigene Show im ZDF. Ab Sonntag, 21. Oktober, begibt er sich in "Du ahnst es nicht!" (13.55 Uhr) mit seinen Gästen auf die Reise in deren Familiengeschichte.

Thomas Anders in neuer Rolle: In der ZDF-Show "Du ahnst es nicht" geht der Sänger als Moderator auf …  Mehr