Am Grat der Zeiten und Kulturen

  • Der "Helm", die Grenze zwischen Italien und Österreich. Vergrößern
    Der "Helm", die Grenze zwischen Italien und Österreich.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Hubert Schönegger
  • Wallfahrt in Maria Luggau oder "Kirchfohrt in der Luggaue", immer am 3. Samstag im September. Vergrößern
    Wallfahrt in Maria Luggau oder "Kirchfohrt in der Luggaue", immer am 3. Samstag im September.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Hubert Schönegger
  • Der Obstanser See am Karnischen Kamm auf 2300 m Höhe. Eine der schönsten "Bergauen" am Karnischen Höhenweg. Vergrößern
    Der Obstanser See am Karnischen Kamm auf 2300 m Höhe. Eine der schönsten "Bergauen" am Karnischen Höhenweg.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Hubert Schönegger
  • Kartitsch im Trioler Gailtal. Vergrößern
    Kartitsch im Trioler Gailtal.
    Fotoquelle: ZDF/SR/Hubert Schönegger
Natur+Reisen, Tourismus
Am Grat der Zeiten und Kulturen

3sat
Sa., 10.11.
16:00 - 16:45
Entlang des karnischen Höhenweges


Entlang des Karnischen Hauptkamms, der Staatsgrenze zwischen Italien und Österreich, verläuft der Karnische Höhenweg. Er führt Wanderer durch einen der schönsten Abschnitte der Dolomiten. Der beliebte Höhenweg entstand im Ersten Weltkrieg: Als Italien 1915 seine Neutralität aufgab, wurden die Karnischen Alpen zum Kriegsschauplatz. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die ausgebauten Stellungen, Kasematten, Gänge und Wege zum "Friedensweg" erklärt. Der Film von Hubert Schönegger beginnt bei Sonnenaufgang in der Nähe des Helmhauses, eines früheren Zollhauses an der österreichisch-italienischen Grenze. Südlich davon liegen die Sextener Dolomiten mit ihrem berühmten Wahrzeichen, den "Drei Zinnen". Weiter geht es auf der österreichischen Seite zur Sillianer Hütte, wo der Hüttenwirt seine Gäste mit eigenen landwirtschaftlichen Produkten versorgt. Im Tiroler Gailtal werden am Vortag des Herz-Jesu-Festes in der Gemeinde Obertilliach die spektakulären Bergfeuer vorbereitet, die dort wie die traditionelle Prozession zu den Höhepunkten des Jahres gehören. Die Obstanser Bergwiesen liegen auf über 2000 Metern Höhe. Sie werden von nur noch wenigen Bergbauern in mühevoller Arbeit ohne Maschinen bewirtschaftet. Die nächsten Ziele sind der malerisch gelegene Wolayersee und seine im Sommer von zahlreichen Touristen besuchten Hütten. Mit 2780 Metern ist die "Hohe Warte" die höchste Erhebung der Karnischen Alpen. Der dortige Kamm war aufgrund der extremen Höhenlage während des Ersten Weltkrieges einer der härtesten Frontabschnitte. Ein kleines Freilichtmuseum am Plöckenpass in Kärnten gibt Einblicke in die damaligen Verhältnisse. Maria Luggau im Lesachtal ist das Ziel einer grenzüberschreitenden Wallfahrt, bei der die Pilger den Karnischen Kamm auf dem Hin- und Rückweg überschreiten. Aber vor allem führt eine Reise entlang des Karnischen Höhenwegs durch eine Landschaft, die in ihrer natürlichen Ursprünglichkeit für den Alpenraum einzigartig ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Abendsonne an der kurischen Nehrung.

Das Glück der Freiheit - Unterwegs in Litauen

Natur+Reisen | 08.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Tamina auf Ibiza

Tamina auf Ibiza

Natur+Reisen | 10.11.2018 | 16:30 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Vom Feinsten: der Speisewagen des Rovos.

Mit dem Luxuszug durch den Süden Afrikas

Natur+Reisen | 12.11.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr