Am Kap der wilden Tiere

Natur+Reisen, Tiere
Am Kap der wilden Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
WDR
Di., 22.05.
11:55 - 12:45
Ein Fußballmatch für die Geparden


Eine Giraffe zieht um Ein großer Tag für die Helfer in Umkhondo. Beim Transport einer Giraffe müssen alle beweisen, dass sie ihr Wildtier-Handwerk beherrschen. Die Aktion ist eine große Herausforderung: Tierarzt Hendryk betäubt die Giraffe aus der Luft, das Bodenteam muss sie in Windeseile mit einem Netz aus Seilen umspannen und anschließend in den Transporter bringen. Und das alles unter Lebensgefahr - denn ein einziger Tritt der Giraffe kann tödlich sein. Patrick bei den Pinguinen Tierpfleger Patrick Heinrich will sich während der letzten Tage seines Aufenthalts in Südafrika für die vom Aussterben bedrohten Brillenpinguine einsetzen. Nachdem er sich im Pinguin-Krankenhaus Sanccob so gut bewährt hat, wird er nun an eine Außenstation versetzt, die Hilfe gut brauchen kann. Im Küstenort Cape St. Francis spannt ihn Stationsleiterin Louanne Mostert sofort zur Versorgung ihrer Dauergäste ein. Der lahmende Esel Ein Notruf ereilt die deutsche Tierärztin Katharina Ott. Ein Esel in der Nachbarschaft humpelt seit Tagen. Katharina untersucht das junge Tier gründlich. Die Diagnose ist schnell gestellt - doch die Behandlung findet unter schwierigen Bedingungen statt. Hofhund Puppy liebt Dr. Ott und will ihre Aufmerksamkeit mit dem Esel nicht teilen. Ein Fußballmatch für die Geparden Als Zootierpflegerin weiß Felicitas Imaschewski genau, wie man Tiere beschäftigt - und dass dies notwendig ist, weil Langeweile Tiere krank macht. Im Auffanglager Tenikwa setzt sie dieses Wissen auf spektakuläre Weise um. Sie will ein Fußballmatch mit den Geparden veranstalten. Die haben schon öfter Ball gespielt - reagieren dann aber doch ganz anders als erwartet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Braunpelikane in Baja California

Die fantastische Reise der Vögel

Natur+Reisen | 22.05.2018 | 09:25 - 10:55 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
SWR Logo

Seehund, Puma & Co.

Natur+Reisen | 22.05.2018 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.27/5015
Lesermeinung
HR Panda, Gorilla & Co.

Panda, Gorilla & Co.

Natur+Reisen | 22.05.2018 | 14:10 - 15:00 Uhr
3.53/5017
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr