Am Limit? Jetzt reden WIR!
Info, Beruf + Bildung • 08.04.2021 • 04:15 - 04:45
Lesermeinung
Vergrößern
Originaltitel
Am Limit!? Jetzt reden WIR!
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Info, Beruf + Bildung

Am Limit? Jetzt reden WIR!

Homeschooling, Hybridunterricht, soziale Distanz, seit Monaten ändern sich immer wieder die Bedingungen und Regeln an den Schulen. Kaum einer blickt mehr durch. Fakt ist: Die Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen in Deutschland hat sich während der Corona-Pandemie verschlechtert Eine aktuelle hr-Umfrage zeigt, wie andere Studien auch: die Belastungen für die Schüler durch die zweite Corona-Welle steigen. Abstand, Lerndruck, Einsamkeit und Zukunftsangst! In der Dokuserie erzählen Schüler und Schülerinnen selbst, wie es ihnen damit geht: nah, authentisch und emotional – im Selfie-Modus. Charlotte, Ida & Oli – jetzt zählt Freundschaft! Corona ist anstrengend, sagen Charlotte, Ida und Oli aus Frankfurt. Kontaktbeschränkungen und Home-Schooling bedeutet: keine Freunde treffen, keine Jungs und keine Distanz zu den Eltern. Nur zwei Schritte vom Bett zum Schreibtisch. Der Online-Unterricht läuft, doch das reicht ihnen nicht. Die 14- und 15-Jährigen sind hin- und hergerissen zwischen Verantwortung und Abgrenzung. Alles ist verboten, aber es ist aufregend Verbote zu umgehen Annika im Stresstest! Annika ist mit den Nerven ziemlich am Ende. Und sie ist sauer. Um ihre Noten zu halten, sitzt sie jetzt noch länger am Schreibtisch als vor der Pandemie: "Mein Leben besteht nur noch aus Schule". Trotz der Schufterei hat die 16-jährige Schülerin des Justus-Liebig-Gymnasiums in Darmstadt immer mehr Angst, den Anschluss zu verlieren. Vor allem in Mathe. "Ich kann nicht mehr" sagt sie. Wird Annika dem Druck standhalten und was nimmt sie aus dieser Krise mit für ihr Leben?
top stars
Das beste aus dem magazin
Die Region rund um den Bodensee lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden.
Reise

Unterwegs auf dem Bodensee-Radweg

Der Bodensee-Radweg zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten Radfernwegen Europas und führt auf rund 270 Kilometern durch Deutschland, Österreich und die Schweiz einmal rund um den See.
Jen Majura (l.) und ihre Bandkollegen.
HALLO!

Jen Majura

Die gebürtige Stuttgarterin Jen Majura ist seit 2015 Teil der Multi-Platin-Rocker von Evanescence, die kürzlich mit ihrem neuen Album "The Bitter Truth" in 22 Ländern auf Platz 1 der Album-Charts geschossen sind. prisma sprach mit der sympathischen Gitarristin über einen wahr gewordenen Traum.
Das Pfahlbaumuseum in Mühlhofen-Unteruhldingen.
Reise

Pfahlbauten am Bodensee: Hingucker mit langer Geschichte

Die Pfahlbausiedlungen an den Seen des Alpenvorlandes aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit zählen zu den herausragenden archäologischen Fundstätten Europas. Aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die frühe Geschichte der Menschheit stehen sie heute unter dem Schutz des UNESCO-Welterbes.
Prof. Dr. Steffen Schön ist Ärztlicher Leiter des Internistischen Zentrums und Chefarzt der Klinik für Kardiologie,
Angiologie, Pulmologie und internistische Intensivmedizin sowie Ärztlicher Direktor am Helios-Klinikum Pirna.
Gesundheit

Was ein krankes Herz mit dem Körper macht

Je früher eine Herzschwäche und ihre Ursache erkannt wird, desto besser kann ein kritischer Verlauf der Erkrankung verhindert werden.
Der Pomeranzengarten Leonberg.
Nächste Ausfahrt

Leonberg-West: Pomeranzengarten Leonberg

Auf der A8 von Karlsruhe nach München begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss48 das Hinweisschild "Pomeranzengarten Leonberg". Wer die Autobahn hier verlässt und der B295 folgt, gelangt zu der schönen Gartenanlage unterhalb des Schlosses Leonberg.
Rund 1,8 Millionen Menschen traten 2020 erstmals in die Pedale, um Urlaub mal anders und aktiver als vielleicht gewohnt zu erleben
Reise

Eine andere Art von Urlaub

Mit allen Sinnen rein ins Abenteuer. Natur erleben, den Wind spüren, ein Gefühl von Freiheit bekommen – all das bietet die Reise mit dem Rad.