Am Schauplatz

  • Herr Z. wohnt direkt am Photopoint und klagt über großen Lärm  von halb sechs in der Früh bis Mitternacht verursacht durch die fotografierenden Touristengruppen. "Manchmal wache ich um 6.30 auf und hab schon die erste Drohne vor meinem Schlafzimmer-Fenster" Vergrößern
    Herr Z. wohnt direkt am Photopoint und klagt über großen Lärm von halb sechs in der Früh bis Mitternacht verursacht durch die fotografierenden Touristengruppen. "Manchmal wache ich um 6.30 auf und hab schon die erste Drohne vor meinem Schlafzimmer-Fenster"
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Asiatische Reisegruppen sieht man in Hallstatt viele. An Spitzentagen kommen bis zu 80 Reisebusse nach Hallstatt. Viele von ihnen bleiben nicht einmal zwei Stunden. 
Bis zu 10 000 Touristen werden auf der einzigen Straße des Ortes an manchen Tagen gezählt - und das auf 780 Einwohner. Der Tourismus in Hallstatt ist mittlerweile ganzjährig und steigt jährlich um 20% an. Vergrößern
    Asiatische Reisegruppen sieht man in Hallstatt viele. An Spitzentagen kommen bis zu 80 Reisebusse nach Hallstatt. Viele von ihnen bleiben nicht einmal zwei Stunden. Bis zu 10 000 Touristen werden auf der einzigen Straße des Ortes an manchen Tagen gezählt - und das auf 780 Einwohner. Der Tourismus in Hallstatt ist mittlerweile ganzjährig und steigt jährlich um 20% an.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Das ist die berühmte Postkartenansicht von Hallstatt, aufgenommen vom sogenannten "Photopoint" in Hallstatt. Auf chinesischen Webseiten und auf Instagram gibt es einen regelreichten Hype um Hallstatt. Dort findet man Hallstatt unter den "Top Ten" der schönsten Orte der Welt gereiht. Eine Europa-Reise ist nur komplett mit einem Besuch in Hallstatt, erzählen chinesische Touristen. Vergrößern
    Das ist die berühmte Postkartenansicht von Hallstatt, aufgenommen vom sogenannten "Photopoint" in Hallstatt. Auf chinesischen Webseiten und auf Instagram gibt es einen regelreichten Hype um Hallstatt. Dort findet man Hallstatt unter den "Top Ten" der schönsten Orte der Welt gereiht. Eine Europa-Reise ist nur komplett mit einem Besuch in Hallstatt, erzählen chinesische Touristen.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Der Bürgermeister Alexander Scheutz (SPÖ) und der Gewerbetreibende und ÖVP-Gemeinderat Markus Derbel sind sich einig, dass der Tourismus wichtig für Hallstatt ist. Beide räumen aber ein, dass der Tages- bzw. Stundentourismus eine große Belastung für die Hallstätter ist und weniger werden muss. Vergrößern
    Der Bürgermeister Alexander Scheutz (SPÖ) und der Gewerbetreibende und ÖVP-Gemeinderat Markus Derbel sind sich einig, dass der Tourismus wichtig für Hallstatt ist. Beide räumen aber ein, dass der Tages- bzw. Stundentourismus eine große Belastung für die Hallstätter ist und weniger werden muss.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Im Pfarrkaffee ein wenig außerhalb des Zentrums treffen sich Hallstätter. "Seit Hallstatt seit ein paar Jahren von den Touristen regelrecht überrannt wird, ist kein Platz mehr für Einheimische im Zentrum. Dort, wo es früher Stammtische gab, sitzen jetzt chinesische Reisegruppen. Jetzt treffen wir uns halt außerhalb", berichtet eine Einheimische. Vergrößern
    Im Pfarrkaffee ein wenig außerhalb des Zentrums treffen sich Hallstätter. "Seit Hallstatt seit ein paar Jahren von den Touristen regelrecht überrannt wird, ist kein Platz mehr für Einheimische im Zentrum. Dort, wo es früher Stammtische gab, sitzen jetzt chinesische Reisegruppen. Jetzt treffen wir uns halt außerhalb", berichtet eine Einheimische.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Asiatische Reisegruppen sieht man in Hallstatt viele. An Spitzentagen kommen bis zu 80 Reisebusse nach Hallstatt. Viele von ihnen bleiben nicht einmal zwei Stunden. 
Bis zu 10 000 Touristen werden auf der einzigen Straße des Ortes an manchen Tagen gezählt - und das auf 780 Einwohner. Der Tourismus in Hallstatt ist mittlerweile ganzjährig und steigt jährlich um 20% an. Vergrößern
    Asiatische Reisegruppen sieht man in Hallstatt viele. An Spitzentagen kommen bis zu 80 Reisebusse nach Hallstatt. Viele von ihnen bleiben nicht einmal zwei Stunden. Bis zu 10 000 Touristen werden auf der einzigen Straße des Ortes an manchen Tagen gezählt - und das auf 780 Einwohner. Der Tourismus in Hallstatt ist mittlerweile ganzjährig und steigt jährlich um 20% an.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Chinesische Paare  im Hochzeits-Outfit, die sich vor der Hallstätter Kulisse fotografieren lassen sieht man oft. 
Diese Bilder werden bei der Hochzeit präsentiert. Eine Tradition, vor allem in Hongkong. "Wir schauen uns Hallstatt nicht an, uns geht es nur um die Fotos." sagt die Braut. Vergrößern
    Chinesische Paare im Hochzeits-Outfit, die sich vor der Hallstätter Kulisse fotografieren lassen sieht man oft. Diese Bilder werden bei der Hochzeit präsentiert. Eine Tradition, vor allem in Hongkong. "Wir schauen uns Hallstatt nicht an, uns geht es nur um die Fotos." sagt die Braut.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Asiatische Reisegruppen sieht man in Hallstatt viele. An Spitzentagen kommen bis zu 80 Reisebusse nach Hallstatt. Viele von ihnen bleiben nicht einmal zwei Stunden. 
Bis zu 10 000 Touristen werden auf der einzigen Straße des Ortes an manchen Tagen gezählt - und das auf 780 Einwohner. Der Tourismus in Hallstatt ist mittlerweile ganzjährig und steigt jährlich um 20% an. Vergrößern
    Asiatische Reisegruppen sieht man in Hallstatt viele. An Spitzentagen kommen bis zu 80 Reisebusse nach Hallstatt. Viele von ihnen bleiben nicht einmal zwei Stunden. Bis zu 10 000 Touristen werden auf der einzigen Straße des Ortes an manchen Tagen gezählt - und das auf 780 Einwohner. Der Tourismus in Hallstatt ist mittlerweile ganzjährig und steigt jährlich um 20% an.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Asiatische Touristen  beim Essen. Vergrößern
    Asiatische Touristen beim Essen.
    Fotoquelle: ORF / ORF
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ORF
Report, Reportagereihe
Am Schauplatz

Infos
Produktionsland
A
ORF2
Do., 20.09.
21:05 - 22:00
Die Chinesen kommen


In Hallstatt hat der Massentourismus das Dorfgefüge komplett aus dem Lot gebracht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Teleshopping

Teleshopping Nacht

Report | 20.10.2018 | 04:05 - 04:20 Uhr
2.99/50611
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Leben ohne Ackergift - Das unbeugsame Dorf im Vinschgau

Report | 22.10.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
4.1/5020
Lesermeinung
3sat Am Schauplatz

Am Schauplatz

Report | 30.10.2018 | 12:10 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr