Am anderen Ende der Welt

  • Ein Traumstrand an der "Bay of Plenty" auf der Nordinsel Neuseelands. Vergrößern
    Ein Traumstrand an der "Bay of Plenty" auf der Nordinsel Neuseelands.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Stripp
  • Vulkan im Tongariro Nationalpark auf der Nordinsel Neuseelands; Neuseeland liegt auf dem Pazifischen Feuerring - mit vielen Erdbeben und Vulkanausbrüchen Vergrößern
    Vulkan im Tongariro Nationalpark auf der Nordinsel Neuseelands; Neuseeland liegt auf dem Pazifischen Feuerring - mit vielen Erdbeben und Vulkanausbrüchen
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Hansen
  • Der Kiwi, das vom Aussterben bedrohte Nationalsymbol Neuseelands; vor allem die von den europäischen Siedlern eingeschleppten Feinde (Ratten, Marder, Wiesel, Hunde) bedrohen den flugunfähigen Kiwi. Vergrößern
    Der Kiwi, das vom Aussterben bedrohte Nationalsymbol Neuseelands; vor allem die von den europäischen Siedlern eingeschleppten Feinde (Ratten, Marder, Wiesel, Hunde) bedrohen den flugunfähigen Kiwi.
    Fotoquelle: ZDF/Simone Stripp
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Am anderen Ende der Welt

Infos
Produktionsland
NZ
Produktionsdatum
2009
3sat
Do., 07.02.
13:25 - 14:05
Folge 1, Auf Schienen durch Neuseeland


Die zweiteilige Dokumentation lädt zu einer Zugreise durch Neuseeland ein. Im ersten Teil geht es mit dem "Overlander" quer über die Nordinsel von Auckland nach Wellington. Der Zug fährt durch grüne Parklandschaften und wilde Vulkangebiete. Spektakuläre Landschafts- und Tieraufnahmen zeigen ein Land, das so vielfältig ist wie sonst nur ein ganzer Kontinent.
Neuseelands Eisenbahnstrecken sind ein Geheimtipp, nicht nur für Bahnfreunde. So erzählt der berühmte Regisseur, Autor und Filmproduzent Peter Jackson, dass er als 18-Jähriger auf der Strecke zwischen Auckland und Wellington Tolkiens "Herr der Ringe" las und feststellte, wie sehr Neuseelands Landschaft den fantastischen Landschaften glich, die er später in seiner Filmtrilogie verewigte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Feuer & Eis: Islands Südwesten im Winter

Feuer & Eis: Islands Südwesten im Winter

Natur+Reisen | 07.02.2019 | 08:15 - 09:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
3sat Der Bahnhof von Dunedin auf der Südinsel Neuseelands. 1904 gebaut, eines der schönsten Bauwerke Neuseelands. Über 725.000 Porzellan-Fliesen wurden im Inneren verbaut.

Am anderen Ende der Welt - Auf Schienen durch Neuseeland

Natur+Reisen | 07.02.2019 | 14:05 - 14:50 Uhr
4/502
Lesermeinung
SWR Auf der Naheweinstraße - Menschen und Spuren entlang einer Ferienstraße

Auf der Naheweinstraße - Menschen und Spuren entlang einer Ferienstraße

Natur+Reisen | 08.02.2019 | 05:30 - 06:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr