Amazon - gnadenlos erfolgreich

  • Die Familie Grieger ist "Heavy User". Sie bestellen mehrmals in der Woche bei Amazon. Jetzt verzichten sie einen Monat lang auf den Onlinehändler. Vergrößern
    Die Familie Grieger ist "Heavy User". Sie bestellen mehrmals in der Woche bei Amazon. Jetzt verzichten sie einen Monat lang auf den Onlinehändler.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Heck
  • Alle Sprachaufnahmen, die "Alexa" aufnimmt, landen auf dem virtuellen Cloud-Server von Amazon. Vergrößern
    Alle Sprachaufnahmen, die "Alexa" aufnimmt, landen auf dem virtuellen Cloud-Server von Amazon.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Heck
  • Bei "Heavy Usern" sammeln sich in einer Woche jede Menge Kartons von den Amazon-Bestellungen an. Vergrößern
    Bei "Heavy Usern" sammeln sich in einer Woche jede Menge Kartons von den Amazon-Bestellungen an.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Heck
  • Sandra Lang-Pülz und Alessandro Pülz - beide "Heavy-User" bei Amazon - sprechen täglich mit ihrer intelligenten Sprachassistentin "Alexa" über den Amazon-Bluetooth-Lautsprecher Echo Dot. Vergrößern
    Sandra Lang-Pülz und Alessandro Pülz - beide "Heavy-User" bei Amazon - sprechen täglich mit ihrer intelligenten Sprachassistentin "Alexa" über den Amazon-Bluetooth-Lautsprecher Echo Dot.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Heck
Report, Wirtschaft und Konsum
Amazon - gnadenlos erfolgreich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mi., 28.11.
15:45 - 16:30


Shoppen jederzeit und ohne Bargeld - es gibt Menschen, die können sich einen Alltag ohne die Angebote und Dienstleistungen von Amazon kaum noch vorstellen. Sandra und Alessandro Pülz aus Berlin zum Beispiel: Sie sind Amazon-Prime-Kunden - genau wie Familie Grieger aus dem Dorf Windeck-Au. Die Familien sind sogenannte "Heavy User": Ob Zahnpasta, Schulbücher, Geschenke oder Möbel - fast alles wird bei Amazon bestellt. Auch das abendliche Fernsehprogramm kommt als Stream vom Internetgiganten. Und vor einigen Monaten ist bei Familie Pülz die von Amazon entwickelte künstliche Intelligenz "Alexa" eingezogen. Beide Familien unterziehen sich für die Doku einem Härtetest: Wie fühlt es sich an, für vier Wochen auf die Dienste und Angebote von Amazon zu verzichten? Für Familie Pülz ist es besonders hart, denn "Alexa" ist fast schon ein Familienmitglied geworden. Während der Amazon-freien Zeit kommt sie ins Labor. Dort wird untersucht, was "Alexa" alles über die Familie weiß - und was nicht. Als sie zurückkommt, herrscht großes Erstaunen in Berlin. Der Film von Maren Boje und Oliver Koytek beleuchtet auch den Arbeitsalltag bei Amazon. Mitarbeiter klagen über ständige Leistungskontrolle, monotone Handgriffe und ein schlechtes Arbeitsklima. In einem Videotagebuch hält eine Aushilfe ihre Erlebnisse fest und liefert Einblicke hinter die Fassade des erfolgreichen Unternehmens. Doch der Erfolg von Amazon basiert nicht nur auf gnadenlos effizienten Arbeitsvorgaben für die Mitarbeiter. Andreas Weigend, der ehemalige Chefwissenschaftler und Weggefährte von Amazon-Gründer Jeff Bezos, erklärt in der Dokumentation die Mechanismen und Strategien, mit denen sich Amazon vom Online-Buchhändler zu einem der wertvollsten Internetkonzerne der Welt entwickelt hat: Im Jahr 2016 setzte Amazon gut 14 Milliarden Dollar in Deutschland um - seinem wichtigsten Markt außerhalb von Nordamerika.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Moderatorin Anna Planken

Markt

Report | 21.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.27/50107
Lesermeinung
WDR Plastikmüll beim Wocheneinkauf! Verbraucherschützerin Yvonne Willicks zeigt, wieviel Plastikmüll bei einem Wocheneinkauf anfällt. Kaufen wir mehr Verpackung als Ware?

Der Haushalts-Check mit Yvonne Willicks

Report | 21.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.31/5026
Lesermeinung
NDR Sabine Speet ist Leiterin einer Tchibo-Filiale, jeden Dienstag dekoriert sie eine neue Warenwelt.

Made in Norddeutschland - Tchibo - Vom Kaffeeversand zum Handelsriesen

Report | 24.11.2018 | 12:45 - 13:30 Uhr
4.23/5026
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rosen verteilen war gestern: Ex-Bachelor Daniel Völz übernimmt seine erste Schauspielrolle in der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht".

Als Bachelor und "Big Brother"-Teilnehmer hat Daniel Völz schon reichlich Reality-TV-Erfahrung. Jetz…  Mehr

Désirée Nick präsentiert als Host des TLC-Formats "Trautes Heim, Mord allein" echte Fälle.

Désirée Nick ist für ihr spitzes Mundwerk berühmt und berüchtigt. Mit dem soll die Schauspielerin un…  Mehr

Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr