Amazon - gnadenlos erfolgreich

  • Bei "Heavy Usern" sammeln sich in einer Woche jede Menge Kartons von den Amazon-Bestellungen an. Vergrößern
    Bei "Heavy Usern" sammeln sich in einer Woche jede Menge Kartons von den Amazon-Bestellungen an.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Heck
  • Alle Sprachaufnahmen, die "Alexa" aufnimmt, landen auf dem virtuellen Cloud-Server von Amazon. Vergrößern
    Alle Sprachaufnahmen, die "Alexa" aufnimmt, landen auf dem virtuellen Cloud-Server von Amazon.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Heck
  • Sandra Lang-Pülz und Alessandro Pülz - beide "Heavy-User" bei Amazon - sprechen täglich mit ihrer intelligenten Sprachassistentin "Alexa" über den Amazon-Bluetooth-Lautsprecher Echo Dot. Vergrößern
    Sandra Lang-Pülz und Alessandro Pülz - beide "Heavy-User" bei Amazon - sprechen täglich mit ihrer intelligenten Sprachassistentin "Alexa" über den Amazon-Bluetooth-Lautsprecher Echo Dot.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Heck
  • Die Familie Grieger ist "Heavy User". Sie bestellen mehrmals in der Woche bei Amazon. Jetzt verzichten sie einen Monat lang auf den Onlinehändler. Vergrößern
    Die Familie Grieger ist "Heavy User". Sie bestellen mehrmals in der Woche bei Amazon. Jetzt verzichten sie einen Monat lang auf den Onlinehändler.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Heck
Report, Wirtschaft und Konsum
Amazon - gnadenlos erfolgreich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 21.03.
04:50 - 05:35


Shoppen jederzeit und ohne Bargeld - es gibt Menschen, die können sich einen Alltag ohne die Angebote und Dienstleistungen von Amazon kaum noch vorstellen. Sandra und Alessandro Pülz aus Berlin zum Beispiel: Sie sind Amazon-Prime-Kunden - genau wie Familie Grieger aus dem Dorf Windeck-Au. Die Familien sind sogenannte "Heavy User": Ob Zahnpasta, Schulbücher, Geschenke oder Möbel - fast alles wird bei Amazon bestellt. Auch das abendliche Fernsehprogramm kommt als Stream vom Internetgiganten. Und vor einigen Monaten ist bei Familie Pülz die von Amazon entwickelte künstliche Intelligenz "Alexa" eingezogen. Beide Familien unterziehen sich für die Doku einem Härtetest: Wie fühlt es sich an, für vier Wochen auf die Dienste und Angebote von Amazon zu verzichten? Für Familie Pülz ist es besonders hart, denn "Alexa" ist fast schon ein Familienmitglied geworden. Während der Amazon-freien Zeit kommt sie ins Labor. Dort wird untersucht, was "Alexa" alles über die Familie weiß - und was nicht. Als sie zurückkommt, herrscht großes Erstaunen in Berlin. Der Film von Maren Boje und Oliver Koytek beleuchtet auch den Arbeitsalltag bei Amazon. Mitarbeiter klagen über ständige Leistungskontrolle, monotone Handgriffe und ein schlechtes Arbeitsklima. In einem Videotagebuch hält eine Aushilfe ihre Erlebnisse fest und liefert Einblicke hinter die Fassade des erfolgreichen Unternehmens. Doch der Erfolg von Amazon basiert nicht nur auf gnadenlos effizienten Arbeitsvorgaben für die Mitarbeiter. Andreas Weigend, der ehemalige Chefwissenschaftler und Weggefährte von Amazon-Gründer Jeff Bezos, erklärt in der Dokumentation die Mechanismen und Strategien, mit denen sich Amazon vom Online-Buchhändler zu einem der wertvollsten Internetkonzerne der Welt entwickelt hat: Im Jahr 2016 setzte Amazon gut 14 Milliarden Dollar in Deutschland um - seinem wichtigsten Markt außerhalb von Nordamerika.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Mit Hendrike Brenninkmeyer

Marktcheck

Report | 20.04.2019 | 12:45 - 13:30 Uhr
2.98/5050
Lesermeinung
ARD Börse vor acht

Börse vor acht

Report | 23.04.2019 | 19:55 - 20:00 Uhr
3.31/5013
Lesermeinung
MDR Logo

Umschau

Report | 23.04.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
News
Keine Handy, kein Panikknopf: Harry Bosch (Titus Welliver, rechts) ist bei seinen Undercover-Ermittlungen ganz auf sich allein gestellt.

Der melancholische Cop Harry Bosch ermittelt gegen ein Drogenkartell – und steckt selbst mittendrin.…  Mehr

Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Nach der ausführlichen Aufnahmeprüfung steht ein stereotypes Grüppchen für ihr erstes Abenteuer bereit, von links: der nerdige Ronnie (Jon Bass), Summer (Alexandra Daddario), Matt (Zac Efron), Mitch (Dwayne Johnson), CJ Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera).

Das "Baywatch"-Remake nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst – und das ist gut so. Denn als Parodi…  Mehr

Matula (Claus Theo Gärtner) versucht, das Leben des Yachtbesitzers Ingo Schumann (Jochen Horst) zu retten.

Privatdetektiv Matula ist eigentlich in Rente, auf Mallorca bekommt er im dritten Film der Spin-Off-…  Mehr

Der dritte Saarland-Krimi des ZDF feiert seine Vorpremiere bei ARTE. Judith Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Freddy (Robin Sondermann) müssen den Tod eines 16-Jährigen aufklären.

Judith Mohn (Christina Hecke) muss im dritten Teil der Krimi-Reihe aus dem Saarland das triste Umfel…  Mehr