American Dreamz - Alles nur Show

Spielfilm, Komödie
American Dreamz - Alles nur Show

Infos
Originaltitel
American Dreamz
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 15. Juni 2006
DVD-Start
Do., 26. Oktober 2006
RTL II
Sa., 12.01.
05:05 - 06:45


Es steht eine neue Staffel der beliebten Casting-Show "American Dreamz" an. Moderator Martin Tweed will die Einschaltquoten durch eine kontroverse Zusammenstellung der Kandidaten weiter steigern. Er sorgt dafür, dass die ehemalige Karaoke-Königin Sally Kendoo, die alles für ihren Erfolg machen würde, genauso teilnimmt wie der Araber Omer Obeidi, dessen Mutter von amerikanischen Streitkräften getötet wurde, woraufhin er eigentlich zum Terroristen ausgebildet werden sollte. Da seine Interessen jedoch eher dem Showbusiness gelten, wird er als Schläfer nach Amerika zur Familie seines Onkels geschickt, in der Hoffnung, ihn nie aufwecken zu müssen. Wenig später erleidet der erst kürzlich wiedergewählte Präsident der Vereinigten Staaten Staton beim erstmaligen Lesen der Zeitung einen Nervenzusammenbruch. Er muss feststellen, dass die Realität deutlich von dem abweicht, was ihm seine Berater, seine bis dato einzige Informationsquelle, vermittelten. In der Folge zieht er sich aus der Öffentlichkeit zurück, was in den Medien zu wilden Spekulationen führt. Sein Stabschef überzeugt ihn schließlich zu einer Imagekampagne. Er soll daher auch im Finale von "American Dreamz" als Gastjuror auftreten. Omer Obeidi gewinnt unerwartet Sympathien beim Publikum und schafft es gemeinsam mit Sally Kendoo bis ins Finale. Die Terroristen sehen hierin eine Chance zu einem Anschlag auf den Präsidenten. Omer soll kurz vor Beginn der Show einen Sprengstoffgürtel anlegen und sich nach seinem Auftritt in der Nähe des Präsidenten in die Luft sprengen...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "American Dreamz - Alles nur Show" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Vacation - Wir sind die Griswolds

TV-Tipps Vacation - Wir sind die Griswolds

Spielfilm | 20.02.2019 | 20:15 - 22:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/5010
Lesermeinung
BR Jean-René (Benoît Poelvoorde) und Mitarbeiter.

Die anonymen Romantiker

Spielfilm | 21.02.2019 | 01:15 - 02:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
RTL II Ex-Footballstar Paul Crewe (Adam Sandler, Mitte) landet nach einem Unfall unter Alkoholeinfluss im texanischen Staatsgefängnis...

Spiel ohne Regeln

Spielfilm | 23.02.2019 | 10:05 - 12:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/5012
Lesermeinung
News
Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Skurrile Leichenschau: Forensikerin Emma Kugel (Antje Traue) hilft ihrem Vater Peter (Michael Gwisdek).

Mehr als ein paar Nebenrollen waren für Antje Traue nicht drin. Sie verließ ihre Heimat Genthin und …  Mehr

"Sehr ungerecht und sollte untersucht werden", schreibt Donald Trump zur "Saturday Night Live"-Show.

Schauspieler Alec Baldwin ist wieder in die Rolle von Donald Trump geschlüpft. Dem US-Präsidenten ge…  Mehr

Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr

Sie war eine Stil-Ikone: Lee Radziwill, Schwester der ehemaligen First Lady Jackie Kennedy Onassis.

Sie war Stil-Ikone und ging im Weißen Haus ein und aus: Lee Radziwill, die Schwester von Ex-First-La…  Mehr