American Teens in Germany

Bildung, Englisch
American Teens in Germany

WDR
Mi., 07.11.
07:40 - 07:50
Gabby - Living in Germany is cool!


Gabby ist 15 Jahre alt. Ihr Vater ist Commander/Pilot bei der US-Navy und Flugzeugingenieur. Seit Gabby auf der Welt ist, zieht ihre Familie alle zwei Jahre an einen anderen Ort. Die Familie kennt es nicht anders, aber wenn Gabby die Wahl hätte, würde sie sehr gerne in Deutschland bleiben. Hier in Wiesbaden gefällt es ihr bislang am besten von allen Orten, die sie weltweit kennengelernt hat. In ihrer Freizeit schwimmt Gabby im amerikanischen Schwimmteam der US-Army. Außerdem besucht sie einen deutschen Sportverein und macht dort Capoeira. An Deutschland mag sie besonders die deutschen Kunstmaterialien, das Essen, die Häuser und die Zuverlässigkeit der Menschen. Gabby und ihre Familie vergleichen gerne Dinge. Und das sogar öffentlich: Gemeinsam mit ihrem Vater moderiert Gabby die Radioshow "Generation Gap": Hier vergleichen die beiden die Musiktitel ihrer Generationen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Gewissensbisse

Gewissensbisse - Hochmut

Bildung | 19.12.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Grundkurs Multimedial Englisch

Grundkurs Multimedial Englisch - The Installation - Operating the System

Bildung | 22.12.2018 | 06:00 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Avanti! Avanti!

Avanti! Avanti! - Nino Rossi: "Niente paura, ce la faremo"

Bildung | 22.12.2018 | 06:30 - 07:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr

Andrea Sawatzki - wenn sie lächelt, strahlt sie übers ganze Gesicht.

In der SAT.1-Komödie "Es bleibt in der Familie" spielt Andrea Sawatzki eine Frau, die unfreiwillig z…  Mehr

Drei deutsche Teams hoffen in der Champions League auf den Einzug ins Viertelfinale.

Drei deutsche Teams haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Hin- und Rückspiel der…  Mehr

Landschaftsidyll, aber keine Perspektive? Die Frontal 21-Reportage "Stadt, Land, Schluss?" beschäftigt sich mit der Frage, ob die Vernachlässigung der ländlichen Räume gesellschaftlichen Unfrieden stiftet. Hier eine Luftaufnahme, die bei Prenzlau entstand.

Viele Menschen, die auf dem Land leben, fühlen sich benachteiligt. Die "Frontal 21-Doku" widmet sich…  Mehr

"Werk ohne Autor" ist weiterhin im Oscar-Rennen.

Florian Henckel von Donnersmarck darf weiter auf seinen zweiten Oscar hoffen. Sein Film "Werk ohne A…  Mehr