Amerikanisches Idyll

Spielfilm, Drama
Amerikanisches Idyll

Infos
Originaltitel
American Pastoral
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 17. November 2016
Sky Cinema +24
Mo., 15.01.
06:20 - 08:10


Der ehemalige High-School-Athlet Seymour führt als erfolgreicher Geschäftsmann eine Bilderbuchehe mit der ehemaligen Schönheitskönigin Dawn . Als ihre Tochter Merry eines Bombenanschlags verdächtigt wird und verschwindet, macht sich Seymour auf die Suche nach ihr. Dabei stößt er auf einige unangenehme Wahrheiten, die sein Weltbild auf den Kopf stellen. - Eine glückliche Familie zerbricht an den sozialen Unruhen der 60er-Jahre: Ewan McGregors Verfilmung von Philip Roths preisgekröntem Roman.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Amerikanisches Idyll" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Adolf Hitler (Robert Carlyle) wird zum Führer der NSDAP

Hitler - Aufstieg des Bösen

Spielfilm | 21.01.2018 | 20:15 - 23:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.18/5011
Lesermeinung
arte Nach dem Notartermin, bei dem der Verkauf des Hauses und der Kunstwerke beschlossen wurde, gehen die Brüder Jérémie (Jérémie Renier, li.) und Frédéric (Charles Berling, re.) noch gemeinsam etwas trinken.

Ende eines Sommers

Spielfilm | 22.01.2018 | 13:55 - 16:00 Uhr
2.62/5013
Lesermeinung
WDR Mit den anderen Frauen und Mädchen im Bordell kann Lakshmi (Niyar Saikia, r) Momente der Freude erleben.

Sold

Spielfilm | 23.01.2018 | 00:05 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr