Amerikas Flüsse

  • Durch das Los Angeles Aqueduct wird Wasser aus dem Owens Valley über eine Strecke von 370 Kilometern nach Los Angeles gebracht. Vergrößern
    Durch das Los Angeles Aqueduct wird Wasser aus dem Owens Valley über eine Strecke von 370 Kilometern nach Los Angeles gebracht.
    Fotoquelle: rbb
  • Museumsdirektor Jon Klusmire an der Stelle des Owens River, wo das Wasser seit 1913 ins Los Angeles Aqueduct umgeleitet wird. Vergrößern
    Museumsdirektor Jon Klusmire an der Stelle des Owens River, wo das Wasser seit 1913 ins Los Angeles Aqueduct umgeleitet wird.
    Fotoquelle: rbb
  • Stephen Appleton veranstaltet Kajaktouren auf dem Los Angeles River. Vergrößern
    Stephen Appleton veranstaltet Kajaktouren auf dem Los Angeles River.
    Fotoquelle: rbb
  • Der Los Angeles River ist seit 1940 in ein zementiertes Flussbett gefasst, um Überflutungen zu verhindern. Vergrößern
    Der Los Angeles River ist seit 1940 in ein zementiertes Flussbett gefasst, um Überflutungen zu verhindern.
    Fotoquelle: rbb
  • Community-Aktivist Elson Trinidad an der Stelle, wo der Los Angeles River beginnt Vergrößern
    Community-Aktivist Elson Trinidad an der Stelle, wo der Los Angeles River beginnt
    Fotoquelle: rbb
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Amerikas Flüsse

Infos
Foto, ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
Mo., 05.11.
18:35 - 19:20
Der Los Angeles River - Aus den Bergen ins Betonbett


Die Metropolregion Los Angeles gehört mit 18 Millionen Menschen zu den größten der Welt. All diese Menschen brauchen Wasser - Wasser, das es in der kalifornischen Wüste eigentlich nicht gibt. Der ursprüngliche Los Angeles River entspringt als kleiner Bach im San Fernando Valley. Da sein Wasser nicht ausreicht, wird seit 200 Jahren mit einem riesigen Aquädukt Wasser aus dem Owens Valley in die Region transportiert - 370 Kilometer weit! Ein historischer Kraftakt der Ingenieurskunst. Kämpfe um Macht und Geld wurden um dieses Wasser geführt, viele Hollywoodfilme erzählen davon. Der Los Angeles River verkam zu einem Flutschutz- und Abwasserkanal und fließt auf seiner gesamten Länge in einem berühmt gewordenen Betonbett durch die Metropole. Nachdem Aktivisten jahrelang für einen natürlichen Fluss kämpften, ist die Stadt nun endlich bereit, den Fluss teilweise aus seinem Betonkorsett zu befreien und sein bisher verschmähtes Wasser nicht einfach in den Pazifik ablaufen zu lassen ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Reisen in ferne Welten

Reisen in ferne Welten - Äthiopien - Im Hochland des Blauen Nil

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
3sat Trapper waren im 19. Jahrhundert die ersten Weißen, die Wege durch die Rocky Mountains erkundeten.

Wilder Westen - Bergwelten

Natur+Reisen | 05.11.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat H.K. Silvey und seine Freude reffen sich jede Woche zur Blue-Grass-Musik an der Route 66

Route 66 - Auf der Hauptstraße Amerikas

Natur+Reisen | 06.11.2018 | 03:55 - 04:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Jury von "The Taste": Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettl.

40 Kandidaten stellen sich in der sechsten Staffel von "The Taste" dem Urteil der Jury. Wer schafft …  Mehr

Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr