Amerikas Flüsse

  • Hier mündet der Miami River in den Atlantik und hier zeigt sich auch Miamis Bauboom. Vergrößern
    Hier mündet der Miami River in den Atlantik und hier zeigt sich auch Miamis Bauboom.
    Fotoquelle: © BR/MDR/rbb/José Luis Ocejo
  • An der Mündung des Miami Rivers befindet sich das begehrteste Bauland in der Stadt. Archäologische Funde werden meistens ignoriert. Vergrößern
    An der Mündung des Miami Rivers befindet sich das begehrteste Bauland in der Stadt. Archäologische Funde werden meistens ignoriert.
    Fotoquelle: © MDR/RBB/José Luis Ocejo, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/RBB/José Luis Ocejo" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 ode
  • Historiker und Miami River Tour Guide, Paul George, in der Mündung des Miami River. Vergrößern
    Historiker und Miami River Tour Guide, Paul George, in der Mündung des Miami River.
    Fotoquelle: © MDR/RBB/José Luis Ocejo, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/RBB/José Luis Ocejo" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 ode
  • Samuel Tommie, vom Stamm der Seminolen, auf einem Airboat in den Everglades. Vergrößern
    Samuel Tommie, vom Stamm der Seminolen, auf einem Airboat in den Everglades.
    Fotoquelle: © MDR/RBB/José Luis Ocejo, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/RBB/José Luis Ocejo" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 ode
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Amerikas Flüsse

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2016
HR
Mi., 16.09.
10:30 - 11:15
Folge 2, Der Miami River - Krokodile und Kreuzfahrtschiffe


Miami - das sind nicht nur kilometerlange Strände und Hochhäuser, die Stadt hat eine jahrtausendealte Geschichte, und der Miami River bildet deren Herzstück. Heute ist der Fluss für die meisten Bewohner so gut wie unsichtbar, aber das ändert nichts an seiner Bedeutung. Der Fluss verbindet die riesige Sumpflandschaft der Everglades mit dem Atlantik. Nur kurze neun Kilometer lang, aber voller Kontraste - das ist der Miami River. Er entspringt in den Everglades, dem weltberühmten Sumpfgebiet im Süden der USA. Hier im engen Schilfdickicht versteckten sich einst die Seminolen-Indianer und widersetzten sich ihrer Umsiedlung. Wenige Kilometer weiter mündet der Miami River vor der glitzernden Skyline von Miami in den Atlantik. Schrottreife Frachter erzählen vom Handel mit der Dritten Welt, Luxusjachten und Kreuzfahrtschiffe vom nicht immer sauberen Geld des Baubooms. Wolkenkratzer reiht sich an Wolkenkratzer. Hier interessieren sich alle fürs Geld und nur wenige für die Spuren der jahrtausendealten Geschichte entlang des Miami River.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Planet Tea plantation, Sri Lanka

Traumorte - Sri Lanka

Natur + Reisen | 29.09.2020 | 21:00 - 21:50 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
ZDFinfo Little Barrier Island ist menschenleer und ein Refugium für bedrohte Tiere.

Vulkane in Neuseeland - Das fruchtbare Erbe

Natur + Reisen | 30.09.2020 | 08:15 - 09:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Sonnenklar TV HD Fernweh besiegen mit sonnenklar.TV

Fernweh Besiegen mit sonnenklar.TV

Natur + Reisen | 30.09.2020 | 13:00 - 13:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Diese drei müssen im Laufe der dritten Staffel die Masken fallen lassen.

Ein Nashorn in Ballettschuhen? Sowas gibt es wohl auch nur bei "The Masked Singer". Nun wurden die e…  Mehr

"Das macht müde": ProSieben-Reporter Thilo Mischke war für eine aufsehenerregende Doku in der rechten Szene unterwegs.

18 Monate lang recherchierte der Journalist Thilo Mischke für die ProSieben-Doku "Rechts. Deutsch. R…  Mehr

Auf ihrer gefährlichen Mission müssen Hope (Alexa Mansour) und Silas (Hal Cumpston) stets auf der Hut sein.

Ist ein normales Aufwachsen nach einer Zombie-Apokalypse überhaupt möglich – und wenn ja, wie? Diese…  Mehr

Für die ProSieben-Sendung "Deutsch. Rechts. Radikal" recherchierte Thilo Mischke 18 Monate lang in der rechten Szene. Das Ergebnis findet auh beim ProSieben-Konkurrenten RTL Beachtung.

Eine Doku über Rechtsradikale in Deutschland zur besten Sendezeit im Privatfernsehen. So etwas gibt …  Mehr

Inka Bause war bereits im DDR-Fernsehen aktiv - als Moderatorin und Sängerin. Heute moderiert die gebürtige Leipzigerin unter anderem die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau". Sie erinnert sich in der ZDF-Doku an die letzten Monate der DDR.

Vom Mauerfall am 9. November 1989 bis zur Wiedervereinigung ein knappes Jahr später erlebten die DDR…  Mehr