Amerikas Westküste

  • Golden Gate Brücke Vergrößern
    Golden Gate Brücke
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Daniel Hissen
  • Der "mexikanische”Winzer Ulyses Valdez in Sonoma County Vergrößern
    Der "mexikanische”Winzer Ulyses Valdez in Sonoma County
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Daniel Hissen
  • Biologin Emily Benito in den Redwood Wäldern Nordkaliforniens Vergrößern
    Biologin Emily Benito in den Redwood Wäldern Nordkaliforniens
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Daniel Hissen
  • Blick auf Zeppelin und San Francisco Vergrößern
    Blick auf Zeppelin und San Francisco
    Fotoquelle: ZDF/Jörg Daniel Hissen
  • Der Pazifik an Amerikas Westküste Vergrößern
    Der Pazifik an Amerikas Westküste
    Fotoquelle: ZDF/Robert Knight
  • Der Pazifik an Amerikas Westküste Vergrößern
    Der Pazifik an Amerikas Westküste
    Fotoquelle: ZDF/Robert Knight
  • Der Pazifik an Amerikas Westküste Vergrößern
    Der Pazifik an Amerikas Westküste
    Fotoquelle: ZDF/Robert Knight
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Amerikas Westküste

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
3sat
So., 30.09.
14:05 - 14:50
Nordkalifornien


Im Gegensatz zum Süden des US-Bundesstaates ist der Norden Kaliforniens eher unbekannt. Filmemacher Jörg Daniel Hissen reist entlang der Pazifikküste Nordkaliforniens. Er trifft auf Menschen, die für das Lebensgefühl Kaliforniens stehen. So begleitet er unter anderem den Wasserflugzeugpiloten Aaron Singer auf sein Hausboot in Sausalito. Mit der Biologin Emily Benito durchstreift er die berühmten Redwood-Wälder mit ihren Mammutbäumen, die über 100 Meter hoch werden können. Der mexikanische Einwanderer und Winzer Ulises Valdez erzählt, wie für ihn der amerikanische Traum wahr wurde. Junge Ökobauern zeigen stolz ihre Farm, und der Fotokünstler Chris McCaw stellt an den Stränden Nordkaliforniens seine Bilder vor. Höhepunkt der Reise durch Nordkalifornien ist eine Zeppelinfahrt mit dem Piloten Ben Travis hoch über der quirligen Metropole San Francisco. Sie eröffnet eine ganz neue Sichtweise auf "The Golden State" an der Westküste der USA. Die Westküste Amerikas ist für viele Reisende und Einwanderer seit jeher das Traumziel. Keine andere Region in der Welt hat so viele Menschen immer wieder inspiriert und steht so sehr für die Verbindung von atemberaubender Natur und menschlicher Kreativität, technologischer Innovation und freiem Denken. Filmemacher Jörg Daniel Hissen trifft auf der Reise entlang der Westküste diese außergewöhnlichen Menschen, erzählt ihre Geschichten und entwirft ein buntes Kaleidoskop des Lebensgefühls der "Westcoast". Im Mittelpunkt der fünfteiligen Dokumentationsreihe steht die überwältigende Natur, die den Mythos der legendären Westküste entscheidend geprägt hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Weinreben , Weinbauer

Wein im Gebirge - Der Klimawandel und seine Folgen

Natur+Reisen | 30.09.2018 | 13:05 - 13:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Die Naturparadiese des Westens

Die Naturparadiese des Westens

Natur+Reisen | 30.09.2018 | 13:45 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der Pazifik an Amerikas Westküste

Amerikas Westküste - Zentralkalifornien

Natur+Reisen | 30.09.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr