Amsterdam - Alte Stadt ganz jung

  • Historische Grachtenhäuser in Amsterdam. Vergrößern
    Historische Grachtenhäuser in Amsterdam.
    Fotoquelle: ZDF/WDR
  • Die Hauptstadt der Niederlande ist ein Magnet für Touristen aus der ganzen Welt. Vor allem junge Menschen zieht es nach Amsterdam. Moderatorin Andrea Grießmann macht sich auf in die Stadt der 165 Grachten und der 8.863 historischen Gebäude, in die Stadt Rembrandts, der Coffeeshops und des Nachtlebens. Sie schwingt sich aufs Fahrrad und auf diverse Boote und fragt die Amsterdamer: Wie schafft es diese altehrwürdige Stadt eigentlich, so beschwingt, frei und aufgeschlossen zu sein? Vergrößern
    Die Hauptstadt der Niederlande ist ein Magnet für Touristen aus der ganzen Welt. Vor allem junge Menschen zieht es nach Amsterdam. Moderatorin Andrea Grießmann macht sich auf in die Stadt der 165 Grachten und der 8.863 historischen Gebäude, in die Stadt Rembrandts, der Coffeeshops und des Nachtlebens. Sie schwingt sich aufs Fahrrad und auf diverse Boote und fragt die Amsterdamer: Wie schafft es diese altehrwürdige Stadt eigentlich, so beschwingt, frei und aufgeschlossen zu sein?
    Fotoquelle: ZDF/WDR
Natur+Reisen, Stadtbild
Amsterdam - Alte Stadt ganz jung

3sat
Mi., 05.12.
14:45 - 16:15


Prächtig, traditionsreich, romantisch, angesagt und ziemlich verrückt: Das ist Amsterdam. Zur besten Tulpenzeit macht Andrea Grießmann einen Kurztrip in die niederländische Hauptstadt. Stadt der 8863 historischen Gebäude, Stadt der 165 Grachten, Stadt der 881 000 Räder, Stadt der 180 Nationalitäten - damit ist schon viel über den Geist von Amsterdam gesagt. In historischer Kulisse scheint sich Amsterdam ständig neu zu erfinden. Gerade mal 800 000 Einwohner zählt Amsterdam, und doch hat man das Gefühl, in einer Weltstadt zu sein. Andrea Grießmann will herausfinden, ob Amsterdam wirklich so liberal und so anders ist, wie es immer heißt. Sie schaut hinter die Klischees von Grachten-Romantik und Rotlichtviertel und begibt sich auf die Suche nach dem Erfinderreichtum und der kreativen Energie, die in Amsterdam herrschen sollen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Blick auf die Tower Bridge in London.

London - 5 Tage in einer der großartigsten Städte der Welt

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 13:15 - 14:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Blick auf den Eiffelturm in Paris.

Paris - Stadt der Liebe und des Lichts

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 14:00 - 14:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Straßenbahn in Lisabon.

Lissabon - Die Stadt des Fado und des Lichts

Natur+Reisen | 05.12.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr

Deutsche Soldaten im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Inzwischen hat sich das Image der Soldaten gewandelt.

Christian Frey beleuchtet in der 3sat-Dokumentation den Wandel des Soldatenbildes in der deutschen B…  Mehr

Die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist am 4. September 2018 in die fünfte Staffel gestartet.

In der vorletzten Folge von "Die Höhle der Löwen" gab es keine spektakulären Deals, dafür aber Spann…  Mehr