An Tagen wie diesen

Sendungslogo "An Tagen wie diesen" Vergrößern
Sendungslogo "An Tagen wie diesen"
Fotoquelle: ZDF/Marie Wilbers
Report, Doku-Reihe
An Tagen wie diesen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
So., 28.10.
15:20 - 16:05
Der 31. Oktober


Heute weiß so gut wie jeder, was er am 11. September 2001 gemacht hat oder am 3. Oktober 1990. In der Doku-Reihe "An Tagen wie diesen" erkundet ZDFneo, was an bekannten Daten passiert ist. So ist der 31. Oktober 1517 untrennbar mit Luther verbunden, aber wer weiß schon, dass am 31. Oktober 1929 Bud Spencer geboren wurde? Oder dass Schweizer Frauen am 31. Oktober 1971 erstmals bundesweit wählen durften? Das bekannte Datum ist der jeweilige Aufhänger, aber jede Folge erzählt auch von kleineren Ereignissen: von außergewöhnlichen Menschen, geschichtsrelevanten Momenten und skurrilen Geschehnissen. Reformation und Halloween - der 31. Oktober steht für beide Ereignisse. Im Jubiläumsjahr 2017 war dieser Tag zum ersten Mal ein bundesweiter Feiertag. Aber am 31. Oktober ist noch mehr passiert: 1971 gingen die Frauen in der Schweiz erstmals auf Bundesebene wählen. Bereits ein Jahr zuvor, 1970, boten die deutschen Fußballdamen dem männerdominierten DFB die Stirn: Nach einem 15-jährigen Verbot erlaubte der Verband endlich wieder offiziell den Frauenfußball. 1941 wurden Monumente wie der Mount Rushmore endlich fertiggestellt, genauso wie das Deckenfresko von Michelangelo Buonarroti 1512 in der Sixtinischen Kapelle und 2016, nach zehn Jahren Bauzeit, die Hamburger Elbphilharmonie.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Garden of Cosmic Speculation nutzt die Sprache der Natur, um einen ganz eigenen Gartenstil zu entwickeln. Das sogenannte Landforming ist Charles Jencks' Markenzeichen, es geht dabei um die Kunst, die Landschaft mit Bergen und Hügeln zu gestalten.

Erstaunliche Gärten - Der Garden of Cosmic Speculation in Schottland

Report | 21.10.2018 | 16:25 - 16:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Mehrere Frauen beim Tanzen.

Im Reich der Hundertjährigen - Asiens alternde Gesellschaft

Report | 21.10.2018 | 19:10 - 19:40 Uhr
3.92/5012
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr