An den Quellen des Wassers

Natur+Reisen, Natur und Umwelt
An den Quellen des Wassers

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Sa., 08.09.
15:20 - 16:20
Die Wasserspeicher der Etosha-Pfanne


Auf der Erde gilt: wo es Wasser gibt, da gibt es auch Leben. Die Doku-Reihe reist zu den geheimnisvollsten Süßwasserquellen der Welt. Im trockenen Gebiet der Etosha-Pfanne fällt nur selten Regen, die meisten Wasserläufe sind seit Tausenden Jahren versiegt. Doch mitten in dieser unwirtlichen Gegend, scheinbar aus dem Nichts, entstehen Wasserlöcher und Seen. Erstaunliche geologische Formationen verbergen eines der größten Süßwasservorkommen des afrikanischen Kontinents. Unter den versandeten Flüssen und rund um den ausgetrockneten Binnensee befindet sich Grundwasser, das an einigen Orten wie dem Cuvelai-Etosha-Becken aus dem Boden sprudelt und dem Lebenskreislauf Wasser zuführt. Giraffen, Elefanten und große Raubtiere wissen, wo die wenigen Wasserstellen zu finden sind. Wie aber ist es erklärbar, dass natürliche Quellen in einer Gegend vorkommen, in der es nahezu keine Niederschläge gibt? Die Wasserstellen sind der sichtbare Teil eines enormen unterirdischen Wassersystems, dessen Ausmaß gerade erst erforscht wird. Seit ein paar Jahren wagen sich Forscher in die Tiefen des Grundwasserraums, um dessen Geheimnisse zu ergründen. Bislang ist erst ein Teil davon kartographiert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Über 100 Familienangehörige zählen zu dem Stamm. Die Kinder werden schon früh in die Arbeiten der Viehzucht und Landwirtschaft eingeführt.

Eine Tagesreise von Spitzbergen bis Namibia - Von großen und von kleinen Menschen

Natur+Reisen | 18.10.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Logo

Abenteuer Erde - Wilde Slowakei

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 14:05 - 14:50 Uhr
3.42/50106
Lesermeinung
3sat Jäger vom Stamm der Nhoma beim Zerlegen eines Kudus.

Namibia - Im Etosha Nationalpark

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 14:05 - 14:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr