Anatomie eines Mordes

  • Das Opfer zum Täter gemacht: Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer Vergrößern
    Das Opfer zum Täter gemacht: Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer
    Fotoquelle: SRF/1959, renewed 1987 Otto Preminger Films, Ltd.
  • Im Kreuzverhör: James Stewart als Paul Biegler, Joseph N. Welch als Richter Weaver, Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer Vergrößern
    Im Kreuzverhör: James Stewart als Paul Biegler, Joseph N. Welch als Richter Weaver, Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer
    Fotoquelle: SRF/1959, renewed 1987 Otto Preminger Films, Ltd.
  • Mordanklage: Ben Gazzara als Frederick Manion, James Stewart als Paul Biegler Vergrößern
    Mordanklage: Ben Gazzara als Frederick Manion, James Stewart als Paul Biegler
    Fotoquelle: SRF/1959, renewed 1987 Otto Preminger Films, Ltd.
  • Mordanklage: Ben Gazzara als Frederick Manion, James Stewart als Paul Biegler Vergrößern
    Mordanklage: Ben Gazzara als Frederick Manion, James Stewart als Paul Biegler
    Fotoquelle: SRF/1959, renewed 1987 Otto Preminger Films, Ltd.
  • Das Opfer zum Täter gemacht: Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer Vergrößern
    Das Opfer zum Täter gemacht: Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer
    Fotoquelle: SRF/1959, renewed 1987 Otto Preminger Films, Ltd.
  • Im Kreuzverhör: James Stewart als Paul Biegler, Joseph N. Welch als Richter Weaver, Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer Vergrößern
    Im Kreuzverhör: James Stewart als Paul Biegler, Joseph N. Welch als Richter Weaver, Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer
    Fotoquelle: SRF/1959, renewed 1987 Otto Preminger Films, Ltd.
  • Das Opfer zum Täter gemacht: Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer Vergrößern
    Das Opfer zum Täter gemacht: Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer
    Fotoquelle: SRF/1959, renewed 1987 Otto Preminger Films, Ltd.
  • Im Kreuzverhör: James Stewart als Paul Biegler, Joseph N. Welch als Richter Weaver, Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer Vergrößern
    Im Kreuzverhör: James Stewart als Paul Biegler, Joseph N. Welch als Richter Weaver, Lee Remick als Laura Manion, George C. Scott als Claude Dancer
    Fotoquelle: SRF/1959, renewed 1987 Otto Preminger Films, Ltd.
  • Mordanklage: Ben Gazzara als Frederick Manion, James Stewart als Paul Biegler Vergrößern
    Mordanklage: Ben Gazzara als Frederick Manion, James Stewart als Paul Biegler
    Fotoquelle: SRF/1959, renewed 1987 Otto Preminger Films, Ltd.
Spielfilm, Kriminalfilm
Anatomie eines Mordes

Infos
Zweikanalton deutsch/englisch
Originaltitel
Anatomy of a Murder
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1959
SF1
Mo., 01.10.
00:50 - 03:25


Frederick Manion, ein junger Leutnant der US-Army, steht vor Gericht. Er ist angeklagt, den Vergewaltiger seiner Ehefrau Laura erschossen zu haben. Der Prozess entwickelt sich zum nervenaufreibenden Duell zwischen Staatsanwaltschaft und Verteidigung. Es kreist um die Fragen, inwieweit die Frau selbst für die Tat verantwortlich ist und ob ihr Ehemann tatsächlich im Affekt handelte. «Anatomie eines Mordes» ist eines der bekanntesten Werke von Regisseur Otto Preminger und zweifellos einer der eindringlichsten je in Hollywood produzierten Gerichtsfilme. In den Hauptrollen spielen James Stewart, Lee Remick, George C. Scott und Ben Gazzara. Die Musik zum Film komponierte Jazzlegende Duke Ellington.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Anatomie eines Mordes" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Pik (Sidonie von Krosigk) und ihr Freund Amadeus (Robin Becker) haben den ersten Geldschein von dem Fuß einer Taube abgewickelt.

Pik & Amadeus - Freunde wider Willen

Spielfilm | 21.10.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
3sat Der Kunstfälscher Jan Vleuten alis "Der blonde Affe" (Jürgen Prochnow).

Der blonde Affe

Spielfilm | 05.11.2018 | 00:45 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
ZDF Im Vorraum des Kinos trifft Lucas (Antonio Fagundes) seine schöne Sitznachbarin, Suzana (Maite Proenca), wieder und wechselt ein paar belanglose Worte mit ihr.

Die Lady aus dem Kino Shanghai

Spielfilm | 11.11.2018 | 03:50 - 05:40 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr