Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

  • South Atlantic Ocean, Antarctica, Antarctic Peninsula, Gerlache Strait, View of snow_covered mountain range
39593084_1-AntarcticPyramid Vergrößern
    South Atlantic Ocean, Antarctica, Antarctic Peninsula, Gerlache Strait, View of snow_covered mountain range 39593084_1-AntarcticPyramid
    Fotoquelle: History Channel
  • Ancient Aliens Unerklaerliche Phaenomene Staffel9 EP Fund in der Antarktis
39593105_8-Hitlerinstrategyroom Vergrößern
    Ancient Aliens Unerklaerliche Phaenomene Staffel9 EP Fund in der Antarktis 39593105_8-Hitlerinstrategyroom
    Fotoquelle: History Channel
  • Ancient Aliens Unerklaerliche Phaenomene Staffel9 EP Fund in der Antarktis
39593111_10-Pyramidsacrossthesea Vergrößern
    Ancient Aliens Unerklaerliche Phaenomene Staffel9 EP Fund in der Antarktis 39593111_10-Pyramidsacrossthesea
    Fotoquelle: History Channel
  • US-american polar explorer and Admiral Richard Evelyn Byrd is greeted upon his return from the United States President Franklin Roosevelt in Washington. 18th May 1935. Photograph. (Photo by Imagno/Getty Images) Der US-amerikanische Polarforscher und Admiral Richard Evelyn Byrd wird nach seiner Ruckkehr vom amerikanischen Prasidenten Franklin Roosevelt in Washington begru?t. 18. Mai 1935. Photographie.
39593108_9-AdmiralRichardEvelynByrd Vergrößern
    US-american polar explorer and Admiral Richard Evelyn Byrd is greeted upon his return from the United States President Franklin Roosevelt in Washington. 18th May 1935. Photograph. (Photo by Imagno/Getty Images) Der US-amerikanische Polarforscher und Admiral Richard Evelyn Byrd wird nach seiner Ruckkehr vom amerikanischen Prasidenten Franklin Roosevelt in Washington begru?t. 18. Mai 1935. Photographie. 39593108_9-AdmiralRichardEvelynByrd
    Fotoquelle: History Channel
Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Ancient Aliens
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
12+
History
Di., 31.07.
21:50 - 22:40
Folge 2, Fund in der Antarktis(Pyramids of Antarctica)


Die Antarktis ist der am wenigsten erforschte Kontinent. Er ist an manchen Stellen von über vier Kilometern Eis bedeckt, doch auf Satellitenaufnahmen kann man etwas sehen, das an die Spitzen von Pyramiden erinnert. Prä-Astronautiker können sich vorstellen, dass eine eisfreie Antarktis in ferner Vergangenheit von Außerirdischen kolonisiert wurde, bis die Eiszeit begann. Wissenschaftler haben von magnetischen Anomalien berichtet, die unter dem Eis messbar sind und es gab anscheinend merkwürdige Sichtungen. Die Wahrheit über unsere außerirdischen Wurzeln könnte unter dem Eis liegen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr

Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr