Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • WASHINGTON - SEPTEMBER 14:  Claudia Mitchell demonstrates the functionality of her "bionic arm" during a news conference on September 14, 2006 in Washington, DC. Mitchell is the first female recipient of a "thought controlled bionic arm", an advanced prosthesis, developed by the Rehabilitation Institute of Chicago.  (Photo by Win McNamee/Getty Images) Vergrößern
    WASHINGTON - SEPTEMBER 14: Claudia Mitchell demonstrates the functionality of her "bionic arm" during a news conference on September 14, 2006 in Washington, DC. Mitchell is the first female recipient of a "thought controlled bionic arm", an advanced prosthesis, developed by the Rehabilitation Institute of Chicago. (Photo by Win McNamee/Getty Images)
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • Relief from the tomb of Ankhmahor, Craftsmen at work. The top register shows sculptors working on two statues. Egypt. Ancient Egyptian. 6th dynasty c 2345 2181 BC. Saqqara. (Photo by Werner Forman/Universal Images Group/Getty Images) Vergrößern
    Relief from the tomb of Ankhmahor, Craftsmen at work. The top register shows sculptors working on two statues. Egypt. Ancient Egyptian. 6th dynasty c 2345 2181 BC. Saqqara. (Photo by Werner Forman/Universal Images Group/Getty Images)
    Fotoquelle: History Channel
Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Ancient Aliens
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
12+
History
Di., 12.06.
22:40 - 23:25
Folge 9, Außerirdische Medizin(Alien Operations)


Sind die jüngsten Durchbrüche in der Medizin das Resultat jahrelanger Forschung oder hat das medizinische Wissen seinen Ursprung nicht auf der Erde? Es gibt Hinweise, dass bereits in der Antike moderne medizinische Verfahren praktiziert wurden. Diese Folge geht der Frage nach, woher das Wissen über den menschlichen Körper stammt. In vielen Kulturen werden göttliche, vogelähnliche Figuren beschrieben, die vor tausenden von Jahren dieses Wissen den Menschen überließen. Waren sie Außerirdische?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr