Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • Clay impression of a cylinder seal depicting adoration scene from Nippur, Iraq, detail, Akkadian civilization, 2330-2150 B.C. Vergrößern
    Clay impression of a cylinder seal depicting adoration scene from Nippur, Iraq, detail, Akkadian civilization, 2330-2150 B.C.
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • AMQ419842 Baked Clay Prism ('Weld-Blundell Prism') with the Sumerian King List giving rulers from 'before the Flood' to King Sin-magir of Isin (c.1827-17 BC) inscribed in cuneiform script, probably from Larsa, Iraq (stone) by Sumerian; height: 20 cm; Ashmolean Museum, University of Oxford, UK;  out of copyright Vergrößern
    AMQ419842 Baked Clay Prism ('Weld-Blundell Prism') with the Sumerian King List giving rulers from 'before the Flood' to King Sin-magir of Isin (c.1827-17 BC) inscribed in cuneiform script, probably from Larsa, Iraq (stone) by Sumerian; height: 20 cm; Ashmolean Museum, University of Oxford, UK; out of copyright
    Fotoquelle: History Channel
  • STC357935 Zingiddu's sacrifice after the flood, illustration from 'Hutchinsons History of the Nations', c.1910 (litho) by Stewart, Allan (1865-1951); Private Collection; (add.info.: A priest-king named Zingiddu, after being divinely warned of the approach of a flood, escaped in his boat with family and various animals and when after 7 days the rain stopped, sacrificed an ox and a sheep to Enlil, the chief Sumerian deity;); The Stapleton Collection; English,  in copyright

PLEASE NOTE: This image is protected by the artist's copyright which needs to be cleared by you. If you require assistance in clearing permission we will be pleased to help you. Vergrößern
    STC357935 Zingiddu's sacrifice after the flood, illustration from 'Hutchinsons History of the Nations', c.1910 (litho) by Stewart, Allan (1865-1951); Private Collection; (add.info.: A priest-king named Zingiddu, after being divinely warned of the approach of a flood, escaped in his boat with family and various animals and when after 7 days the rain stopped, sacrificed an ox and a sheep to Enlil, the chief Sumerian deity;); The Stapleton Collection; English, in copyright PLEASE NOTE: This image is protected by the artist's copyright which needs to be cleared by you. If you require assistance in clearing permission we will be pleased to help you.
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Ancient Aliens
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
12+
History
Di., 19.06.
21:50 - 22:40
Folge 12, Die Anunnaki(The Anunnaki Connection)


Die Sumerer im alten Mesopotamien gehörten zu den großen Entdeckern der menschlichen Zivilisation. Schrift, Ackerbau, Wissenschaft, Mathematik, Medizin, Astronomie, Gebäude, Militär, Schulen und Städteplanung gehen auf diese Menschen zurück, doch die Sumerer selbst schreiben dieses Wissen den Anunnaki zu. Diese riesige, geflügelte Götter sind vielleicht mehr als nur eine Legende. Die sumerischen Texte, die die Anunnaki beschreiben, könnten die kontroverse Theorie unterstützen, dass die menschliche Rasse von Außerirdischen erschaffen wurde.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr