Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • JERUSALEM, ISRAEL - SEPTEMBER 26: A part of the Isaiah Scroll, one of the Dead Sea Scrolls, is seen inside the vault of the Shrine of the Book building at the Israel Museum on September, 26, 2011. in Jerusalem, Israel. For the first time some of the Dead Sea Scrolls are available online thanks to a partnership between Google and Israel's national museum. (Photo by Lior Mizrahi/Getty Images) Vergrößern
    JERUSALEM, ISRAEL - SEPTEMBER 26: A part of the Isaiah Scroll, one of the Dead Sea Scrolls, is seen inside the vault of the Shrine of the Book building at the Israel Museum on September, 26, 2011. in Jerusalem, Israel. For the first time some of the Dead Sea Scrolls are available online thanks to a partnership between Google and Israel's national museum. (Photo by Lior Mizrahi/Getty Images)
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: History Channel
Ancient Aliens - Unerklärliche Phänomene

Infos
Sprache: DE
Originaltitel
Ancient Aliens
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
12+
History
Mi., 20.06.
04:50 - 05:35
Folge 11, Saat des Bösen(The Satan Conspiracy)


Satan, der Teufel, der Fürst der Hölle - ganz gleich, wie er genannt wird, der Begriff ruft das Bild eines gehörnten Biests hervor, dessen einzige Absicht darin besteht, die Menschheit zu zerstören. Doch es gibt Hinweise darauf, dass der gefallene Engel missverstanden ist. Neue Interpretationen alter Texte lassen den Schluss zu, dass Satan ein Außerirdischer gewesen sein könnte, der mehr ein Verbündeter als ein Gegner der Menschheit war und den Grundstein der Zivilisation legte. Sein schlechter Ruf ist nur die Strafe dafür, dass er den frühen Menschen aus der Dunkelheit führte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr