André Rieu - Willkommen in meiner Welt
Musik, Musikerporträt • 11.06.2021 • 20:15 - 22:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
André Rieu - Willkommen in meiner Welt
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
Musik, Musikerporträt

André Rieu - Willkommen in meiner Welt

Die fantastische Dokumentation "Willkommen in meiner Welt" wirft am 11. und 18. Juni 2021 um 20:15 Uhr im MDR einen exklusiven Blick hinter die Kulissen von André Rieu und zeigt den niederländischen Weltstar endlich einmal ganz persönlich auf seinen Reisen um die ganze Welt. In vielen privaten Interviews kommen André Rieu, sein Sohn Pierre, sein Johann Strauss Orchester, sowie Gaststars und Freunde, wie z.B. Hollywoodschauspieler Anthony Hopkins, zu Wort. Dabei blickt der Walzerkönig auf viele Highlights aber auch Tiefpunkte seiner Karriere zurück und nimmt seine deutschen Zuschauer erstmals backstage mit zu Proben und Aufnahmen in seinem Studio, zu Kostümanproben in seinem Atelier und auf die ganz große Bühne. Rieu zeigt, was es alles braucht, um seine außergewöhnlichen Wünsche und Ideen in die Tat umzusetzen, seine traditionellen Open-Air-Konzerte in Maastricht auf die Beine zu stellen und Millionen von Fans auf der ganzen Welt mit seiner Musik zu begeistern. Dabei zeigt die Kamera nicht nur André Rieu, sondern auch Weltstars wie Jermaine Jackson, den Bruder von Michael Jackson, bei seinem Auftritt in Maastricht aus nächster Nähe, fiebert angespannt vor den Auftritten mit ihnen mit und genießt nach den Konzerten die ausgelassene Atmosphäre im Catering. "Willkommen in meiner Welt" begleitet André Rieu aber nicht nur bei seinen Konzerten in Europa oder Südamerika, sondern nimmt die Zuschauer mit auf einen Spaziergang in die Künstlerviertel von Buenos Aires, in die herrliche Moschee und den großen Basar von Istanbul, zum Einkaufen von Geschenken für Rieus Familie oder portraitiert Erlebnisse mit seinen Fans in Australien. Natürlich darf auch eine private Begegnung mit dem niederländischen Königspaar Willem-Alexander und Máxima nicht fehlen. Zusätzlich zu all diesen schönen, aufregenden und emotionalen Szenen dürfen sich die Zuschauer natürlich auch auf viele Konzertausschnitte freuen! So zeigt "Willkommen in meiner Welt" zahlreiche herrliche Musiktitel wie "Rosen aus dem Süden", "Nessun dorma", "Time to say goodbye", "Oh mio babbino caro", "Eine kleine Nachtmusik", "La Paloma", das "Concierto di Aranjuez", "Circus Renz" und natürlich "An der schönen blauen Donau".
top stars
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Helloween haben ein neues Album aufgenommen. Mit dabei auch Sänger Michael Kiske (ganz rechts im Bild).
HALLO!

Michael Kiske

Die Hamburger Heavy-Metal-Legende Helloween veröffentlicht in diesen Tagen ihr neues, selbstbetiteltes Album. Das Besondere daran: Die beiden Ur-Mitglieder Michael Kiske und Kai Hansen sind wieder mit an Bord – zusätzlich zu den anderen fünf Musikern.
Die Allgäuer Landschaft bietet wunderschöne Aussichten und viele Wandermöglichkeiten.
Reise

Faszinierendes Allgäu

Das Allgäu gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Es ist einerseits eine zusammenhängende, aber andererseits höchst unterschiedliche Landschaft, die Teile der Voralpen und den südöstlichen Teil Schwabens enthält. Der größte Teil des Allgäus liegt in Bayern.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Arteriosklerose: Warum die Beine dann schmerzen

Umgangssprachlich wird die Erkrankung wegen der regelmäßigen unfreiwilligen Pausen auch "Schaufenstererkrankung" genannt. Sie heißt so, weil die Betroffenen beim Einkaufen oft vor Schaufenstern stehen bleiben, bis die Schmerzen in den Beinen nachlassen.
Löwenzahn ist nicht nur Unkraut, sondern auch eine nützliche Heilpflanze.
Gesundheit

Mehr als bloß ein Unkraut

Bei Kindern ist der Löwenzahn nicht nur wegen des gleichnamigen Fernsehklassikers beliebt, trotzdem gibt es Pflanzen, die einen weitaus besseren Ruf besitzen. Kuhblume, Pusteblume, "Pissnelke", Unkraut: Die gelben Blumen am Wegesrand gelten gemeinhin als überflüssig.
Gewinnspiele

Sehnsuchtsort für Entdecker

Im Südosten Deutschlands größter Insel Rügen versteckt sich ein kleiner, aber feiner Ort der Ruhe – eine eigene, kleine Welt sozusagen. Auf der Halbinsel Mönchgut, mit weitem Blick über die Ostsee bis zum Horizont und umgeben von einem Naturpark mit altem Baumbestand, liegt das Travel Charme Hotel Nordperd & Villen.
Gewinnspiele

Mit prisma ins Bitburger Land

Gewinnen Sie Aktiv-Urlaub und Zeit zu zweit in der schönen Eifel in der Ferienregion Bitburger Land.