Angelo!

  • Geht nicht, gibt's nicht. So jedenfalls sieht es Angelo. Der Zwölfjährige zeigt, wie man mit dem richtigen Plan und ein paar guten Freunden jede Regel clever umschiffen kann. Mal geht's schief, mal geht's gut, auf jeden Fall hat Angelo jede Menge Spaß dabei.
Vergrößern
    Geht nicht, gibt's nicht. So jedenfalls sieht es Angelo. Der Zwölfjährige zeigt, wie man mit dem richtigen Plan und ein paar guten Freunden jede Regel clever umschiffen kann. Mal geht's schief, mal geht's gut, auf jeden Fall hat Angelo jede Menge Spaß dabei.
  • Für Angelo (re.) steht fest: Mom braucht Urlaub. Im Radio kann man eine Reise nach Hawaii gewinnen. Man muss nur zu einer bestimmten Zeit anrufen und als erster 'Aloha' rufen. Zu dumm, dass Angelo zu dieser Zeit Schule hat. Da hat er eine Idee... Vergrößern
    Für Angelo (re.) steht fest: Mom braucht Urlaub. Im Radio kann man eine Reise nach Hawaii gewinnen. Man muss nur zu einer bestimmten Zeit anrufen und als erster 'Aloha' rufen. Zu dumm, dass Angelo zu dieser Zeit Schule hat. Da hat er eine Idee...
  • Geht nicht, gibt's nicht. So jedenfalls sieht es Angelo. Der Zwölfjährige zeigt, wie man mit dem richtigen Plan und ein paar guten Freunden jede Regel clever umschiffen kann. Mal geht's schief, mal geht's gut, auf jeden Fall hat Angelo jede Menge Spaß dabei.
Vergrößern
    Geht nicht, gibt's nicht. So jedenfalls sieht es Angelo. Der Zwölfjährige zeigt, wie man mit dem richtigen Plan und ein paar guten Freunden jede Regel clever umschiffen kann. Mal geht's schief, mal geht's gut, auf jeden Fall hat Angelo jede Menge Spaß dabei.
  • L-R: Lola, Angelo und Sherwood Vergrößern
    L-R: Lola, Angelo und Sherwood
Serie, Animationsserie
Angelo!

Infos
Originaltitel
Angelo Rules
Produktionsland
CDN, F, GB
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
Cartoon Network
Sa., 22.02.
22:10 - 22:20
Folge 1, Das Schlaumeier-Telefon


Angelo ist der einzige in seiner Klasse, der noch kein Smartphone hat. Natürlich möchtAngelo ist der einzige in seiner Klasse, der noch kein Smartphone hat. Natürlich möchte er auch endlich ein eigenes Telefon haben. Aber wie soll er seine Eltern davon überzeugen? Er startet die Operation Smartphone. Sie läuft erstaunlich erfolgreich - bis Angelos Eltern feststellen, dass Elena völlig auf ihr Smartphone fixiert ist. e er auch endlich ein eigenes Telefon haben. Aber wie soll er seine Eltern davon überzeugen? Er startet die Operation Smartphone. Sie läuft erstaunlich erfolgreich - bis Angelos Eltern feststellen, dass Elena völlig auf ihr Smartphone fixiert ist.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Comedy Central The Cleveland Show

The Cleveland Show - Auf in den Jemen

Serie | 23.02.2020 | 08:55 - 09:20 Uhr
/500
Lesermeinung
Cartoon Network Teen Titans Go !

Teen Titans Go! - Träume

Serie | 23.02.2020 | 14:20 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
Sky 1 Modern Family

Modern Family - Die Eltern im Hintergrund

Serie | 23.02.2020 | 15:55 - 16:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Abby (Abby McEnamy) schreit in "Work in Progress" öfter mal ihre Unzufriedenheit mit ihrem Leben raus.

Die Heldin ist "45, fett und eine Kampflesbe". In der Serie "Work in Progress", die ab 18. Februar b…  Mehr

Laura Müller wurde als Freundin von Michael Wendler bekannt, möchte bei "Let's Dance" nun aber auch ohne ihren Freund große Schlagzeilen schreiben.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 wird es wieder ein…  Mehr

Das sind die zwölf Single-Frauen, die in der zweite Staffel von "Temptation Island" den vergebenen Männern den Kopf verdrehen sollen.

In der zweiten Staffel von "Temptation Island" stellen sich erneut vier Paare den Versuchungen der S…  Mehr

Jay Khan warnt vor den Gefahren, Prominente im Internet zu bashen.

Geht Oliver Pocher mit seinen ständigen Instagram-Videos über Michael Wendler zu weit? Ja, findet Sä…  Mehr

Wimpelübergabe beim Spiel in Tel Aviv am 25.02.1970: Zum ersten Mal spielte mit Borussia Mönchengladbach eine deutsche Bundesligamannschaft in Israel. 50 Jahre danach erinnern sich im Film die damaligen Kapitäne Günter Netzer (links) und Mordechai Spiegler.

1970 flog Borussia Mönchengladbach nach Israel, um dort ein Spiel gegen die Nationalmannschaft zu be…  Mehr