Angeschossen und abgeschoben
Info, Recht + Kriminalität • 05.05.2021 • 21:00 - 21:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Angeschossen und abgeschoben
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Info, Recht + Kriminalität

Angeschossen und abgeschoben

Gerhard Trabert, ein Arzt aus Mainz, konnte sich bei seinen zahlreichen Aufenthalten auf Lesbos ein Bild von der katastrophalen Situation dort machen. Um Abdulkarim macht er sich große Sorgen. Der junge Mann aus Syrien ist durch eine Kriegsverletzung querschnittgelähmt, kann sich kaum ohne fremde Hilfe bewegen und auch Blasen- und Darmfunktion nicht steuern: "Dass solche Menschen in Europa unter solchen Bedingungen leben müssen ist eine Schande", sagt Trabert. Als Abdulkarim schließlich im Schlaf von einer Ratte gebissen wird, sendet Fabiola Velasquez, eine Mitstreiterin Traberts, per Videobotschaft einen dramatischen Hilferuf: "Ihr Leute, die ihr das sehr, ihr Politiker in Europa - bitte tut etwas!" Gerhard Trabert fliegt ein weiteres Mal nach Lesbos und möchte den Syrer am liebsten gleich mit zurück nehmen nach Mainz - in seine Heimatstadt. Immerhin: die Unterstützung der rheinlandpfälzischen Ministerpräsidentin ist ihm sicher - diese hat sie ihm persönlich zugesichert - aber er weiß auch: das allein reicht in diesem Fall nicht aus. Und so befindet sich der Arzt in einem Dilemma: Er muss Abdulkarim Hoffnung machen, damit er durchhält - aber gleichzeitig ist ihm klar: mit einer Absage würde der junge Syrer kaum fertig werden. Der Film begleitet Gerhard Trabert und seine Mitstreiterin Fabiola Velasquez beim Kampf um Abdulkarim. Er träumt von einem Neuanfang in Deutschland, möchte wieder arbeiten, will endlich wieder eine Perspektive: "Hier in Griechenland behandeln sie uns nicht wie Menschen - hier behandeln sie uns wie Vieh! Wir vegetieren dahin. Ich komme aus einer Steinmetzfamilie und ich würde nichts lieber tun als wieder in diesem Beruf zu arbeiten." Stolz zeigt er auf dem Handy Fotos seiner Werke. Da er für seine Arbeit vor allem Arme und Hände benötigt, hätte er - trotz seiner starken Behinderung - durchaus gute Chancen auf einen Job, eine Wohnung - "ein neues Leben" in Deutschland.
top stars
Das beste aus dem magazin
Die Mecklenburgische Seenplatte bietet viel Natur, Wassersportmöglichkeiten und tolle Aussichten.
Reise

Ferienwohnungen an der Mecklenburgischen Seenplatte

Die Mecklenburger Seenplatte gehört unbestritten zu den schönsten Landschaften und Regionen Deutschlands. In malerischen Orten wie Müritz, Plau oder Malchow gibt es dabei garantiert die passende Ferienwohnung.
Obst liefert viele Vitamine.
Gesundheit

So bekommen Sie genügend Vitamine

Vitamine und Mineralstoffe – wichtige Grundsteine für ein gesundes, langes Leben. Können Nahrungsergänzungsmittel helfen gesund zu bleiben? Welche sind unnötig und welche sinnvoll? Kann Nahrungsergänzung einen ungesunden Lebensstil ausgleichen?
Wer über die Mecklenburgische Seenplatte schippern möchte, hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Booten.
Reise

Hausboot-Urlaub auf Müritz und Mecklenburgischer Seenplatte

Ob Motoryacht oder schwimmendes Ferienhaus auf einem Ponton – in vielen Städten und Häfen können Urlauber an der Müritz und der Mecklenburgischen Seenplatte inzwischen ein Hausboot mieten. Das Angebot steigt von Jahr zu Jahr.
Jorge González im Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun.
Star-News

Jorge González: Betone deine Persönlichkeit

Dieser Mann fasziniert: Jorge Gonzaléz ist Premierengast bei unserem neuen prisma-Podcast "HALLO!".
Affen im Tierpark Gera.
Nächste Ausfahrt

Gera-Leumnitz: Tierpark Gera

Auf der A 4 von Görtlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 59 das Hinweisschild "Tierpark Gera". Wer die Autobahn hier verlässt, erreicht den Tierpark im Stadtwald von Gera, der in den 1960er-Jahren als kleines Heimattiergehege entstand.
Max von Milland hat sein neues Album mit prominenter Unterstützung produziert.
HALLO!

Max von Milland

Max von Milland ist ein Phänomen. Der Südtiroler vertraut bei seiner Musik, die er in seinem Heimatdialekt vorträgt, einzig und allein auf seine ursprünglichen Grundwerte, die Musik seit jeher zum Ereignis machen.