Angst über der Stadt

Immer in Aktion: der draufgängerische Kriminalkommissar Letellier (Jean-Paul Belmondo) auf der Jagd nach zwei Gangstern. Vergrößern
Immer in Aktion: der draufgängerische Kriminalkommissar Letellier (Jean-Paul Belmondo) auf der Jagd nach zwei Gangstern.
Fotoquelle: SWR/Maran
Spielfilm, Kriminalfilm
Angst über der Stadt

Infos
Originaltitel
Peur sur la Ville
Produktionsland
Frankreich / Italien
Produktionsdatum
1975
DVD-Start
Do., 04. November 2004
One
Mi., 31.10.
22:40 - 00:35


Ein psychopathischer Frauenmörder hält Paris in Atem. In Briefen an die Polizei und die Presse erklärt 'Minos' , wie der Mann sich nennt, dass er die Stadt von der 'Sünde' befreien will: Er töte attraktive Frauen, die in seinen Augen ein moralisch verwerfliches Leben führen. Obwohl Kommissar Letellier (Jean-Paul Belmondo) noch mit dem Fall des schießwütigen Bankräubers Marcucci beschäftigt ist, der ihm nach einer spektakulären Verfolgungsjagd entkam, betraut man ihn mit der Fahndung nach Minos. Trotz fieberhafter Ermittlungen gelingt es dem knallharten Polizisten nicht, dem Killer auf die Spur zu kommen. Dieser wiederum genießt seine Überlegenheit und beginnt ein perfides Spiel: Nach jeder neuen Bluttat schickt er dem Kommissar ein Stück eines Fotos von sich selbst. Weitere Frauen sterben, aber ausgerechnet als Letellier Minos nach frischer Tat dicht auf den Fersen ist, taucht auch sein Erzfeind Marcucci wieder auf. Zwar kann er den Gangster nach einer wilden Jagd durch Paris unschädlich machen - aber der Preis für diesen Erfolg ist hoch: Minos geht ihm durch die Lappen. Letelliers Vorgesetzte sind außer sich, die Presse überzieht ihn mit Schuldzuweisungen. Der Druck auf den Kommissar wächst. Noch ahnt er nicht, dass er dem Killer bereits näher ist, als es auf den ersten Blick scheint.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Angst über der Stadt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Brügge sehen... und sterben?

Brügge sehen... und sterben?

Spielfilm | 29.10.2018 | 00:05 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/5017
Lesermeinung
3sat Der Kunstfälscher Jan Vleuten alis "Der blonde Affe" (Jürgen Prochnow).

Der blonde Affe

Spielfilm | 05.11.2018 | 00:45 - 02:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
ZDF Im Vorraum des Kinos trifft Lucas (Antonio Fagundes) seine schöne Sitznachbarin, Suzana (Maite Proenca), wieder und wechselt ein paar belanglose Worte mit ihr.

Die Lady aus dem Kino Shanghai

Spielfilm | 11.11.2018 | 03:50 - 05:40 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
News
Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Ist eine TV-Show etwa doch nicht der richtige Anlass, die große Liebe zu finden? Wenige Wochen nach …  Mehr

Fels in der Brandung: Zeitungen wie die "New York Times" wehren sich gegen den Medien-Kreuzzug des US-Präsidenten und treten für freiheitlich-demokratische Grundwerte ein - insbesondere für die Pressefreiheit.

Ein Jahr lang begleitete Liz Garbus die Redaktion der "New York Times" bei ihrer Berichterstatung üb…  Mehr

Merkwürdige Zeugenbefragung (von links): Ivo Batic (Miroslav Nemec), Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) sowie die Eltern Degner (Dirk Borchardt und Lisa Martinek) machte die KI-Software ratlos.

Im Müncher "Tatort: KI" gerät ein junges Mädchen in den Sog ihres hyperintelligenten, aber mörderisc…  Mehr

Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr