Animals in love

  • Schön anzusehen: Loris. Vergrößern
    Schön anzusehen: Loris.
    Fotoquelle: HR/Sipa Press/MC4/Eric Travers
  • Löwin mit Jungem in Kenia. Vergrößern
    Löwin mit Jungem in Kenia.
    Fotoquelle: HR/Sipa Press/Eric Travers
  • Berberaffenfamilie in Morokko. Vergrößern
    Berberaffenfamilie in Morokko.
    Fotoquelle: HR/Sipa Press/Eric Travers
Spielfilm, Dokumentarfilm
Animals in love

Infos
Originaltitel
Les animaux amoureux
Produktionsland
Frankreich
Kinostart
Do., 31. Juli 2008
DVD-Start
Do., 04. Dezember 2008
HR
Mo., 17.07.
20:15 - 21:35


Verführung ist für Tiere vor allem eine biologische Angelegenheit, aber nicht nur: Zärtlichkeit, Überlegenheit, List, Einfallsreichtum und Bestimmung und noch einiges mehr benötigen sie, um einen Partner für sich zu gewinnen.

Der rasende Tanz der Strauße, das zauberhafte Leuchten der Glühwürmchen, das stumme Geigenkonzert der Krabben oder die Späße der Paviane - das Liebesleben der Tiere ist ein seltenes, unterhaltsames Spektakel und nicht selten ein Spiegelbild des Menschen.

Der Film unternimmt eine überraschende Reise in die Welt der wilden Natur, wie man sie noch nie gesehen hat - komisch, unbeschreiblich, gefilmt aus ungewöhnlicher Perspektive. Er zeigt Ästhetik, Humor, Zärtlichkeit, Tanz, Geschrei und Farben.

"Animals in love" führt auf vier Kontinente in viele Länder, darunter in Europa, in Australien, nach Tansania, Kamerun, Kanada und Guyana, aber auch auf die heimischen Felder hierzulande und in Wälder, um die Augen für das bemerkenswerte Liebesleben im Tierreich zu öffnen.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Animals in Love" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Im Juni 2014 tauchten Xina und seine Gruppe vom Stamm der Sapanahua zum ersten Mal aus dem Regenwald auf.

TV-Tipps Das Ende von Eden

Spielfilm | 22.07.2017 | 21:05 - 22:30 Uhr (noch 74 Min.)
5/501
Lesermeinung
arte Sonnenbaden auf der Baustelle? In Miami lassen sich Touristen bereits neben Baggern bräunen. Andernorts verschwinden ganze Strände …

Sand - Die neue Umweltzeitbombe

Spielfilm | 01.08.2017 | 21:40 - 23:00 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
arte Levans Weg

Levans Weg

Spielfilm | 08.08.2017 | 02:10 - 03:35 Uhr
3/500
Lesermeinung

 

News
Lediglich ein Hotelzimmer ist Schauplatz der neuen Serie "Room 104".

Klingt ziemlich beengt: Drehort der neuen Sky-Serie "Room 104" ist lediglich ein Hotelzimmer. Was Si…  Mehr

Christina, Bianca, Svenja und Anastasyia kämpften auf dem Laufsteg und beim Gruppen-Fotoshooting um den Einzug in die Top 30.

Wer hat in der 2. Staffel der Castingshow "Curvy Supermodel" das Zeug fürs Finale? Wir halten Sie au…  Mehr

Sandra Bullock soll in Netflix' postapokalyptischem Film "Bird Box" nach einer unheimlichen Alien-Invasion ums Überleben kämpfen.

Nach Brad Bitt und Will Smith spielt mit Sandra Bullock erneut ein hochkarätiger Hollywood-Star eine…  Mehr

Moderator Elton hat eine Erklärung dafür, dass "1, 2 oder 3" seit 40 Jahren erfolgreich im TV läuft. Er zieht dabei den Vergleich zu einem Schnitzel: "Es ist einfach ein super leckeres Gericht mit den perfekten Zutaten, das nie langweilig wird!"

Als "Show-Praktikant" in den Sendungen von Stefan Raab ist Elton ist bekannt geworden. Warum er und …  Mehr

Giuseppe Pedersoli war beim Filmfest München zu Gast, da dort mit "Sie nannten ihn Spencer" eine Dokumentation über seinen verstorbenen Vater, Bud Spencer, Premiere feierte.

Der Sohn des vor einem Jahr verstorbenen Bud Spencer, Giuseppe Pedersoli, spricht im Interview über …  Mehr